Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte für den Film "RoboCop"

Mehr zum Thema: Urheberrecht - Abmahnung, Abmahnung, RoboCop, Studiocanal, Waldorf, Frommer
4,33 von 5 Sterne
Bewerten mit: 5 Sterne 4 Sterne 3 Sterne 2 Sterne 1 Stern
3

Neue Abmahnungen von Münchener Rechtsanwaltskanzlei für die Studiocanal GmbH wegen Filesharing von Filmen in Tauschbörsen

1. Woher kommen die Abmahnschreiben?

Aufgrund gebotener Aktualität geht es auch in diesem Ratgeberartikel wieder um eine Abmahnung aus dem Bereich des Urheberrechts.

Namentlich geht es um eine Abmahnung an dem Film "RoboCop" im Auftrage der Studiocanal GmbH.

Danjel-Philippe Newerla
seit 2008 bei
123recht.de
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht
Langener Landstraße 266
27578 Bremerhaven
Tel: 0471/ 483 99 88 - 0
E-Mail:
Markenrecht, Urheberrecht
Preis: 99 €
Antwortet: ∅ 19 Std. Stunden

2. Welche Forderungen werden gestellt?

Zunächst wird die Abgabe einer Unterlassungserklärung sowie die Zahlung eines pauschalen Betrages in Höhe von 815.- € gefordert.

Unser ausdrücklicher Rat: Bitte seien Sie vorsichtig, unterschreiben und zahlen Sie nichts!

3. Handlungsmöglichkeiten bei einer Abmahnung

Wie die "ideale" Reaktion auf eine Abmahnung aussieht, hängt letztendlich von den Besonderheiten des konkreten Einzelfalles ab. Daher muss jeder Fall individuell geprüft werden.

Schritt eins wäre die Prüfung, ob überhaupt ein Verstoß im rechtlichen Sinne vorliegt. Sollte dieses nicht der Fall sein, bräuchten Sie theoretisch nicht zu reagieren und könnten die Abmahnung links liegen lassen.

Der Bundesgerichtshof und auch andere deutsche Gerichte haben in jüngster Zeiten für viele Fallgestaltungen entschieden (zum Beispiel wenn minderjährige Kinder etwas heruntergeladen haben und diese entsprechend über die Internetnutzung belehrt worden sind), dass der Inhaber eines Internetanschlusses nicht haftbar gemacht werden kann, selbst wenn etwas über seinen Internet-Anschluss heruntergeladen worden ist. Je nach Ausgangssituation gibt es also auch sehr gute Verteidigungsmöglichkeiten.

Bei der Prüfung Ihres Falles ist Ihnen die Kanzlei Dr. Newerla gerne behilflich. Machen Sie keine Experimente im Falle einer Abmahnung, sondern nehmen Sie anwaltliche Hilfe in Anspruch.

4. Tipps für Abgemahnte

1. Keine Verbindung zur Gegenseite aufnehmen!

2. Beigefügte Unterlassungserklärung ignorieren!

3. Keine Zahlungen leisten!

4. Fristen unbedingt einhalten!

5. Vor Fristende zum Anwalt mit Spezialisierung auf Abmahnungsabwehr

Wenn auch Sie eine Abmahnung wegen Filesharing an dem Film "RoboCop" in Ihrem Briefkasten vorgefunden haben sollten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Meine Kanzlei ist hierauf spezialisiert. Wir kennen die meisten Abmahner und wissen daher genau, wie zu reagieren ist.

Mein oberstes Ziel: So wenig wie möglich, oder am besten nichts an die Abmahner zahlen!

Gerne können Sie meine Kanzlei für einen kostenloses Erstgespräch kontaktieren. Das Abmahnschreiben können Sie uns auch gerne vorab per E-Mail übermitteln. Dies erleichtert uns die Einarbeitung in Ihren Fall. Fragen Sie auch gerne nach unseren günstigen Pauschalpreisen für die Abmahnungsabwehr.

Mit freundlichen Grüßen von der Nordseeküste

Dr. Danjel-Philippe Newerla,Rechtsanwalt

- Fachanwalt für IT-Recht -
- Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz -
- Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht-

Langener Landstr.266
27578 Bremerhaven
E-Mail: info@drnewerla.de
Tel.0471/4839988-0
Wollen Sie mehr wissen? Lassen Sie sich jetzt von diesem Anwalt schriftlich beraten.
Diskutieren Sie diesen Artikel
Das könnte Sie auch interessieren
Urheberrecht - Abmahnung Und wieder eine neue Abmahnung von Waldorf Frommer: "Hangover Girls
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte für den Film "Persepolis"
Urheberrecht - Abmahnung Abmahnung der Waldorf Frommer Rechtsanwälte im Auftrag der Constantin Film Verleih GmbH für den Film "MOTEL ROOM 13 "