Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.196
Registrierte
Nutzer

Bitte um Hilfe .....!!!

13.3.2018 Thema abonnieren
 Von 
Jaden0817
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Bitte um Hilfe .....!!!

Hallo zusammen,
vielleicht bekomme ich hier etwas Hilfe ... Da die Familie und Freunde mich verunsichern.

Kurz zum Fall.

Bin hinter einem Fahrzeug hergefahren das Links abbiegen wollte, der Fahrer setzte auch schon zum abbiegen an.

Ich bin dann rechts dran vorbeigefahren,und plötzlich zog der Fahrer wieder nach links.

Er hat mich an der Tür und am Heck erwischt.
Aus Reflex wollte ich noch ausweichen und bin mit der Felge gegen den Bordstein gekommen.

Der Fahrer sagte mir das sein Navi sagte links abbiegen aber er hat dann gemerkt das es eine Straße zu früh gewesen ist und zog wieder gerade aus.

Der Fahrer sagte wir brauchen keine Polizei da er schuld ist.....

Ist das wirklich so?

Bedanke mich für die Antworten.

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
lesen-denken-handeln
Status:
Senior-Partner
(6434 Beiträge, 3596x hilfreich)

Hallo,

bei was brauchst du Hilfe, bei der wahl eines geeihgneten Thread Topics? Na einfach das nächste mal etwas besser nachdenken ;)

So nun zum Thema, laut deiner ersten Beschreibung des Unfallherganges hätte es eigentlich keinen Unfall geben können!?!?!?

Nach der zweiten Beschreibung ist das schon die Schuld des Unfallgegners, die er ja auch eingeräumt hat...

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen