Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Drucken von Background-Bildern für private Zwecke

5.1.2015 Thema abonnieren
 Von 
Tom1206
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Drucken von Background-Bildern für private Zwecke

Hallo,

wer kennt sie nicht, Hintergrundbilder für den heimischen PC. Anbieter gibt es im Netz viele, egal ob privat oder gewerblich. Meine Frage nun, wenn ich als Privatmensch mir hier ein entsprechendes Motiv herunterlade und es nun über eine Online-Druckerei bspw. als Poster oder auf Leinwand für den privaten Gebrauch drucken lassen möchte, ist das dann rechtlich okay?

Die meisten Druckereien haben in ihren AGB zu stehen, dass man die Rechte an dem Foto welches man drucken lassen möchte, besitzen muss. Diese besitze ich in diesem Fall ja nicht, weil ich ja nicht Urheber bin.

Eigentlich müsste es ja erlaubt sein, auf dem PC darf ich es ja auch nutzen, warum sollte ich es also nicht auch drucken lassen dürfen um es mir an die Wand zu hängen?

Freue mich über Antworten und wünsche eine schöne Zeit

Gruß
Tom

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(62285 Beiträge, 30612x hilfreich)

quote:
Eigentlich müsste es ja erlaubt sein, auf dem PC darf ich es ja auch nutzen, warum sollte ich es also nicht auch drucken lassen dürfen um es mir an die Wand zu hängen?

Weil das Nutzungsrecht regelmäßig nur "Background-Bild auf PC/Laptop/Tablet/Smartphone umfasst, nicht aber "Audruck als Wandschmuck".





-----------------
"Meine persönliche Meinung/Interpretation! Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
NinaONina
Status:
Lehrling
(1507 Beiträge, 1210x hilfreich)

quote:
ist das dann rechtlich okay?

Ja, §53 UrhG.

Dennoch steht es jeder Druckerei frei, eigene Bedingungen an Auftragsannahme zu stellen. Immerhin gelten für nicht-private Nutzung strengere Richtlinien, §53 I S. 2 UrhG:

"Der zur Vervielfältigung Befugte darf die Vervielfältigungsstücke auch durch einen anderen herstellen lassen, sofern dies unentgeltlich geschieht oder es sich um Vervielfältigungen auf Papier oder einem ähnlichen Träger mittels beliebiger photomechanischer Verfahren oder anderer Verfahren mit ähnlicher Wirkung handelt. "

-----------------
""

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Petoria
Status:
Frischling
(24 Beiträge, 28x hilfreich)

Wenn es wirklich nur privat ist, kann man sich das an die Wand hängen. Denke die Druckerei will sich hier nur rechtlich absichern.

-----------------
"Dummheit ist auch eine natürliche Begabung.(Wilhelm Busch)"

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen