Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
523.361
Registrierte
Nutzer

Fernabsatzvertrag ohne Belehrung in Textform

 Von 
derdanyo
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Fernabsatzvertrag ohne Belehrung in Textform

hallo,
laut Fernabsatzgesetz muss doch eine Belehrung des Kunden über seine Rechte per Textform erfolgen (spätestens bei Lieferung), was ist denn wenn man z.B. eine Software im Internet kauft und diese herunterlädt und nie eine schriftliche Rechnung/Belehrung über seine Rechte erhält?
Die Textform ist doch zwingend forgeschrieben oder ??
Beginnt dann die Widerrufsfrist niemals??

wäre nett wenn mir jemand helfen könnte!
habe in den §§ 312 ff nichts finden können

mfg
derdanyo

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Internet Lieferung recht Software


4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest123-2021
Status:
Bachelor
(3488 Beiträge, 647x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


#3
 Von 
guest123-2021
Status:
Bachelor
(3488 Beiträge, 647x hilfreich)

--- editiert vom Admin

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 179.890 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
76.288 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.