Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.682
Registrierte
Nutzer

Heizung klopft - wie beweisen

 Von 
Enduristi
Status:
Lehrling
(1151 Beiträge, 173x hilfreich)
Heizung klopft - wie beweisen

Hallo,

angenommen ein Mieter wird durch Klopfgeräusche der Heizung in seiner Nachtruhe gestört. Die Klopfgeräusche treten meist so gegen 5.30 Uhr und abends so gegen 23.00 Uhr auf. Manchmal auch tagsüber, allerdings sind sie da nicht so störend.

Manchmal sind die Klopfgeräusche so laut dass der Mieter daran aufwacht, besonders wenn der Heizkörper im Schlafzimmer kloppft. Die Klopfgeräusche sind mal mehr, mal weniger laut und auch nicht jeden Tag vorhanden. Auch kann es immer mal wieder ein anderer Heizkörper sein.

Der Mieter meldet dies seinem Vermieter, der Vermieter lehnt es ab was zu machen und behauptet die Heizung sei einwandfrei und der Mieter würde sich dies einbilden.

Nun ist die Frage wie könnte der Mieter dem Vermieter beweisen dass hier ein Mangel vorliegt?

Danke für eure Antworten.

Gruss

Endu

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Heizung Mieter Vermieter


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1753x hilfreich)

.. a) exakte protokolle führen
b) zeugen (z.b. übernachtungsgäste
c) tonaufnahmen machen

.. im übrigen sind unsystematisch auftretende 'fehler' wirklich ein problem, weil kaum zu reproduzieren und nur durch zufall zu finden ..

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen