Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.449
Registrierte
Nutzer

Insolvenz im Ausland in Deutschland ein freier Mann?

24. Juli 2017 Thema abonnieren
 Von 
guest-12324.07.2017 18:14:54
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Insolvenz im Ausland in Deutschland ein freier Mann?

Es ist schön das ist so ein Forum gibt. Meine Frage lautet: ich bin mitten in einem Insolvenzverfahren in (Privat Insolvenz ) habe jedoch zwei Staatsangehörigkeiten. Im Ausland führte ich mit meiner dortigen Staatsangehörigkeit ein Einzelunternehmen.
Leider wurde ich in die privat Insolvenz getrieben.

Kann ich aber mit meiner deutschen Staatsangehörigkeit in Deutschland ganz normal weiter meine selbstständigen Tätigkeiten ausüben?
Oder bin ich auch hier verbrannt?

Ich würde sehr ungerne ein Unternehmen hier in Deutschland von vorne auf die Beine stellen wollen um dann nach wenigen Monaten / Jahren die Info zu erhalten das ich alles verdiente zurückzahlen muss um die Schulden im Ausland zu tilgen.(Polen)

Vielen Dank für die Antworten !

Insolvent und jetzt?

Insolvent und jetzt?

Ein erfahrener Anwalt im Insolvenzrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Insolvenzrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(102607 Beiträge, 37414x hilfreich)

Die Wahrscheinlichkeit hier einen Kenner des polnischen Insolvenzrechtes zu treffen, dürfte eher gering sein.



Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf § 675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
mepeisen
Status:
Unsterblich
(24966 Beiträge, 16049x hilfreich)

Dem Insolvenzverwalter wurde die selbstständige Tätigkeit angegeben? Wenn nicht, hat man nach deutschem Recht schon einmal ein mittelschweres Problem.

Zitat:
Kann ich aber mit meiner deutschen Staatsangehörigkeit in Deutschland

Du bist du. Du bist keine zwei Personen, nur weil du zwei Staatsbürgerschaften besitzt. Entweder du kannst/darfst etwas oder du kannst/darfst etwas nicht.

Signatur:

Mitglied im AK Inkassowatch. Anfragen per PM. Meine Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar. Siche

1x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
asd1971
Status:
Student
(2594 Beiträge, 976x hilfreich)

Wie wäre es die Schulden abzutragen? Andere haben durch Sie einen Schaden erlitten....

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 232.816 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.810 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen