Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.783
Registrierte
Nutzer

Mietminderung

17.3.2002 Thema abonnieren
 Von 
funok
Status:
Frischling
(14 Beiträge, 0x hilfreich)
Mietminderung

Gegenüber unserer Wohnung befindet sich ein Grundstück, welches vom Besitzer momentan nicht genutzt wird und leer steht. Der Besitzer hat vor etwa einem Jahr Schotter darauf verteilt und seitdem entdecken Parkplatzsucher diesen Bereich als Parkmöglichkeit, was unter der Woche zu erheblichem Verkehrsaufkommen und Lärm führt. Vor allem wenn Jugendliche ihre Reifen durchdrehen lassen. Zusätzlich wird gegenüber unserer Ausfahrt geparkt was den Verkehr zusätzlich behindert weil die Strasse lediglich über eine Breite von ca. 2,50m beträgt. Der "eigentliche" Gehweg befindet sich in einer höhe mit der Strasse ist aber durch eine eingelassene Bordsteinkante von der Fahrbahn getrennt. Am Wochenende kann man das Ausmass dieser Wildparkerei sehen, da der Platz ziemlich als Müllhalde missbrucht wird. Zwei Autos, teilweise Ausgeschlachtet, finden sich auch schon dort. Die Stadt und Polizei unternimmt nichts, kann ich die Miete dafür mindern, weil der Aufenthalt auf dem Balkon schier unmöglich ist?

Verstoß melden