Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.923
Registrierte
Nutzer

Spesen nicht erhalten weil Entfernung zu gering

 Von 
Napoleon511
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Spesen nicht erhalten weil Entfernung zu gering

Hallo
ich bin oft unterwegs im Job.
Somit auch diesesmal.
Mein Arbeitgeber ist 9km entfernt.
Nun habe ich ein Projekt gehabt welches nur drei Tage a 10 Stunden war. Dieses Projekt war nur 5km entfernt.
Ich habe bei der ReisekostenAbrechnung keine Kilometer eingetragen sondern nur die Arbeitsstunden.
Nun verweigert mit der Arbeitgeber die Spesen, da es ja nur um die Ecke sei?!
Ist das korrekt so?! Mein Kollege meint das wäre nicht korrekt

-----------------
""

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Job Arbeitgeber Spesen


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
:blaubär:
Status:
Student
(2472 Beiträge, 1213x hilfreich)

Nun, vielleicht gibt es eine Reisekostenordnung, wieder gleichen regelt. Ich verstehe deine Anfrage so, dass du als Projektbetreuung mehr oder minder ständig von zu Hause aus diesem ProjektOrte ansteuerst. Die Sache ist insofern knifflig, als üblicherweise davon ausgegangen wird, dass Dienstfahrten oder Gänge vom Sitz des Arbeitgebers aus erfolgen . Hier könnte eine Rolle spielen , dass die Entfernung zu dem genannten Projekt kürzer ist als die übliche Fahrt zum Arbeitgeber-Standort oder sogar quasi auf halbem Weg liegt. Ich kenne es durchaus so, dass bei Dienstfahrten von zu Hause aus der Arbeitgeber sehr genau schaut, was für ihn die günstigere Berechnung ist. Das kann man sozusagen einfach grafisch darstellen, aber es ist nicht möglich, aus der Fahne herauszufinden, wie bei euch die Regeln sind.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen