Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
560.764
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Marlies Zerban
seit 2008 bei
123recht.de
Rechtsanwältin

Marlies Zerban

Unterer Schenkgarten 10
55218 Ingelheim

Tel: 06132 78684-0
Fax: 06132 78684-29
E-Mail:
Rechtsanwältin Marlies Zerban ist seit 2008 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort ab 202€

Jetzt beraten lassen

Bewertungen von Marlies Zerban

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erfolgreiche Klage gegen Leiharbeitsfirma mit CGZP-Vertrag
Steuerrecht | 05.08.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort war aus kompetenter Hand, ausführlich und sehr verständlich. Sogar noch bewiesen durch den Anhang der Gesetzestexte aus dem ESTG. Da gibts wohl nichts mehr zu rütteln, obwohl ich immer gerne nach einem "Hintertürchen" schaue. Sicherlich hätte ich gerne eine günstigere Antwort erhalten, aber ich habe ja um eine verbindliche Rechtsauskunft gebeten. Die habe ich von Frau Zerban erhalten. Vielen Dank dafür. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verkauf von Kunstgegenständen versteuern?
Steuerrecht | 17.07.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr schnelle und präzise Auskunft, vielen Dank. «

Anwalt Direktanfrage
08.07.2011 | Einsatz: € 119,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Haus-Übernahme nach Trennung (Steuerproblem)
Steuerrecht | 28.06.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr kompetente, ausführliche und für den Laien verständliche Beratung, die neue Impulse brachte. Kann man weiterempfehlen! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Veräußerungsgewinne beim Vekuauf einer Ferienwohnung
Steuerrecht | 05.06.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
DBA und Versteuerung der Reisekosten
Steuerrecht | 07.05.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
SMS Spenden versteuern
Steuerrecht | 23.02.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Leider wurde die Frage nur in Ansätzen beantwortet und auf die gewünschte Verwendung des Zahlenbeispiels wurde nicht eingegangen. Zusätzlich wurden in der Antwort mehrere falsche technische und organisatorische Vermutungen angestellt, welche kein Teil der Frage waren aber für mich persönlich die Glaubwürdigkeit der eigentlichen juristischen Ausführung drücken. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Sehr geehrter Fragesteller, es steht hier die Möglichkeit einer Nachfrage zur Verfügung. Da der Sachverhalt von mir so wie von Ihnen vorgetragen, beurteilt werden muss, muss ich bei wesentlichen Fragen zur Gemeinnützigkeit Hinweise auf organisatorische Probleme bei der Abwicklung von Spenden hinweisen, da die Finanzverwaltung dies sehr genau prüft. Daher ist die Frage, wie gerechnet wird, erst nach weiterer Klärung zu beantworten. Marlies Zerban Rechtsanwältin Steuerberaterin «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Besteuerung bei Entsendung nach Russland
Steuerrecht | 17.01.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Nachdem der erste Anwalt die Frage wieder freigegeben hatte, habe ich nicht mehr an eine so detaillierte Antwort gerechnet. Danke. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Auslagenersatz für Privatfahrzeug
Steuerrecht | 16.01.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Unterschied beschränkte und erweiterte beschränkte Steuerpflicht
Steuerrecht | 15.01.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Frage vollauf, verständlich und präzise beantwortet. Vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verlustvortrag bei nichtselbständiger Tätigkeit
Steuerrecht | 12.01.2011 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Scheinselbständigkeit als Kleinunternehmer
Arbeitsrecht | 25.12.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Freundin wohnt in meinem Haus - Miete steuerpflichtig?
Steuerrecht | 23.12.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank, das war genau die Aussage, die ich gesucht habe! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verkauf Differenzbesteuerung
Steuerrecht | 16.12.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die ausführliche Antwort.. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Betriebsprüfung Bindungswirkung
Steuerrecht | 15.12.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort kam termingerecht, war verständlich und logisch entwickelt - vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
geforderte Anforderung an eine Steuer
Steuerrecht | 21.11.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Lohnsteuerklasse
Steuerrecht | 14.11.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Auf Nachfrage kamen alle gewünschte Iinformationen sehr schnell, direkt und präzise, logisch zusammengestellt. Auch bei einem nur kleinen Budget kann ich nur empfehlen hier Hilfe zu suchen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Schenkung, vorgezogenes Erbe? Zinsloser Kredit von Verwandtschaft aus dem Ausland
Steuerrecht | 14.11.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr schnelle, ausführliche und gut verständliche Antwort. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Umsatzsteuer-Sonerprüfung § 196 AO; Akteneinsicht durch RA?
Steuerrecht | 01.11.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Nett, nicht voreingenommen, meine finanzielle Situation ist trotz mangelnder Schilderung erkannt worden. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Steuerzahlung USA/ Deutschland
Steuerrecht | 26.09.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die Antwort, vermutlich werden wir Sie bald persönlich kontaktieren. Wir haben festgestellt, dass wir fast um die Ecke wohnen. Sie bekommen dann neue Klienten...;-) «

Anwalt Direktanfrage
31.03.2010 | Einsatz: € 119,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
freiwillige Unterhaltszahlung an leibliche Eltern - steuerliche Behandlung
Steuerrecht | 22.09.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
beschränkt-erweitert beschränkt
Steuerrecht | 22.09.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Leider fehlte die Frage welcher Steuersatz in % oder ob der hälftige Betrag aus der Steuertabelle genommen wird. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Die aktuelle Rechtslage zur Anwendung der Grundtabelle, wie in der Anwort ausgeführt ist, konnte in einer weiteren E-Mail geklärt werden. Ein linearer Steuersatz besteht nicht für Einkünfte beschränkt Steuerpflichtiger. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Lohnsteuer legal umgehen - internationale Tätigkeit
Steuerrecht | 31.08.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Umsatzsteuer bei Kleingewerbe
Steuerrecht | 27.08.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Einkommensteuer auf Abfindung
Steuerrecht | 19.08.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Hat sehr gut geklappt, Antwort war ausführlicher als erwartet, würde ich jederzeit wieder machen «

Anwalt Direktanfrage
06.06.2010 | Einsatz: € 350,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Wie ausführlich war die Arbeit? Meine Bewertung: zu kurz. Begründung: Die Anwältin schreibt mir, dass meine Fragen über eine typische Erstberatung hinaus geht und macht mir ein Angebot für 350 EUR (statt Direktanfrage 119 EUR Richtpreis für das Themengebiet), das ich akzeptiert habe. Es wird dann nur ein Teil der Fragen beantwortet, im wesentlichen durch Kopie aus dem § 2.2.2 AStG sowie dem Anwendungserlaß. Wie freundlich war der Anwalt? Meine Bewertung: unfreundlich Begründung: Meine Nachfrage vom 20.6.2010 ist weiterhin unbeantwortet, trotz mehrfacher Aufforderung und Zusage der Anwältin vom 1.7. (per Email außerhalb des Portals) daß eine Antwort bis zum 3.7. käme. Auch meine weiteren Aufforderungen vom 8.7. und 24.7. bleiben bis heute 29.8. völlig unbeantwortet. Ich bin gerne zu einer einvernehmlichen Einigung bereit (s. Nachfrage vom 24.7.) Nur erst der Preis von 350EUR, dann eine unvollständige relativ simple Antwort ohne weitere Reaktion ist nicht akzeptabel. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Lohnpfändung - Höhe des pfändbaren Betrages
Arbeitsrecht | 27.08.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Anwältin hat nach den Vorgaben verständlich genau die Frage beantwortet. Für weitere Fragen werde ich sie wieder auf jedenfall kontaktieren. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Veräußerungsverlust verrechenbar?
Steuerrecht | 19.03.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Aufteilung nachträglicher Steuerschuld
Steuerrecht | 16.08.2010 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank. Eine Bewertung meiner/unserer Situation gegenüber dem FA ist nun viel besser möglich. «

1234
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Rechtsanwältin Marlies Zerban ist seit 2008 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort ab 202€

Jetzt beraten lassen