Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
565.089
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Sascha Lembcke
seit 2009 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Sascha Lembcke

Harmsstraße 86
24114 Kiel

Tel: 0431 88 70 49 75
Fax: 0431 98 79 99 90
E-Mail:
Rechtsanwalt Sascha Lembcke ist seit 2009 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort ab 52€

Jetzt beraten lassen

Bewertungen von Sascha Lembcke

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Zwangsvollstreckung nach Berufungsrücknahme
Inkasso, Mahnungen | 01.12.2020 | Einsatz: € 44,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» schnell und kompetent «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Anspruch Resturlaub nach Kündigung bei Krankgengeldzahlung
Arbeitsrecht | 28.11.2020 | Einsatz: € 38,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schnelle und kompetente Antwort! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Beleidigung einer Person des öffentlichen Lebens per Email
Strafrecht | 19.11.2020 | Einsatz: € 70,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» bin mit seiner Arbeit durchaus zufrieden «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gewerbemiete - Schadensersatz / Toiletten
Mietrecht, Wohnungseigentum | 18.11.2020 | Einsatz: € 70,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Frage wurde detaillert beantwortet, und war durch verschiedene Fallbeispiele extrem hilfreich. Bin sehr zufrieden. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Fristlose Kündigung NACH Kündigung und Räumung durch den Mieter
Mietrecht, Wohnungseigentum | 13.11.2020 | Einsatz: € 30,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Es gab eine schnelle, passende Antwort; die aber letztlich mein Problem noch nicht zielführend lösen konnte. Die Rückfrage dazu habe ich gerade eben gestellt. Ergänzung: die Rückfrage wurde zielführend beantwortet - danke. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Makler Alleinauftrag Widerrufsrecht
Vertragsrecht | 11.11.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr schnelle und vollständige beantwortung der Frage. Ich möchte diesen Anwalt jedem empfehlen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Neue Probezeit bei internem Wechsel zulässig?
Arbeitsrecht | 04.11.2020 | Einsatz: € 51,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die schnelle und kompetente Antwort! Da es sich bei meiner zukünftigen Tätigkeit um eine ähnliche, auf meiner bisherigen Tätigkeit aufbauende, handelt, bin ich mir nun sicher, dass der Passus im Arbeitsvertrag unwirksam ist. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Besucher bei Personenanzahl für Nebenkosten nennen
Mietrecht, Wohnungseigentum | 01.11.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die ausführliche Antwort! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Arbeiten für Lieferanten während unwiderruflicher Freistellung
Arbeitsrecht | 23.10.2020 | Einsatz: € 40,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Meine Nachfrage wurde erst nach Erinnerung beantwortet. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Fahrentziehung
Verkehrsrecht | 04.10.2020 | Einsatz: € 80,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für ihre Antworten..Damit hab ich gerechnet aber wollte nochmal sicher gehen. Zum weiterempfehlen! LG «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Fälschung Mietvertragsdauer
Mietrecht, Wohnungseigentum | 24.09.2020 | Einsatz: € 150,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Bereitwillig, umfangreiche Akte zu bearbeiten. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Notarkosten bei Entwurf Teilungserklärung
Anwaltsrecht, Gebührenrecht | 22.09.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Darf ich das Nachbargrundstück fotografieren?
Mietrecht, Wohnungseigentum | 20.09.2020 | Einsatz: € 52,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Leider finde ich die Funktion nicht, um eine Rückfrage zu stellen. Der Aufbau der Webseite ist unübersichtlich und somit nicht weiter zu empfehlen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Inhalt der Einsicht einer Behörde über Führungszeugnis Belegart 0
Strafrecht | 22.09.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Verständliche , sachliche Erläuterung , alle Frageinhalte wurden zufriedenstellend und in kürzester Zeit beantwortet «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Krankengeld, Arbeitslosengeld 1
Sozialrecht | 11.09.2020 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr kompetent «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Diebstahlschutz - Elektrozaun erlaubt?
Baurecht, Architektenrecht | 02.09.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr schnell und hilfreich - besonders auch der Hinweis auf Alternativen. Vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kaufvertrag mit Auflassung / Immobilie
Hauskauf, Immobilien, Grundstücke | 19.04.2020 | Einsatz: € 95,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die schnelle und professionelle Beratung. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Instandhaltungsrücklage Wohnungs- und Teileigentum
Mietrecht, Wohnungseigentum | 03.08.2020 | Einsatz: € 38,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kunde von mir (Vermieter) hat einen Scooter verloren und bezahlt nicht.
Schadensersatz | 30.07.2020 | Einsatz: € 55,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr ausführliche Hilfe innerhalb 10 Minuten. Ansonsten kann ich Ihn nur weiterempfehlen!!! «

Anwalt Direktanfrage
22.07.2020 | Einsatz: € 49,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Leider kamen die Antworten nicht wie vereinbart zu einem bestimmten Termin. Wenn die Antwort dann mit Verspätung gekommen ist, so war dies immer zu sehr späten Abendstunden (23.10 Uhr). Es macht den Eindruck, dass die Rechtsberatung hier nicht sein Hauptarbeitsfeld darstellt, so dass er sich nur eingeschränkt (zu den späteren Stunden) darum kümmern kann. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Wirksamkeit einer Klausel des Vormieters bei geschäftsaufgabe.
Mietrecht, Wohnungseigentum | 23.07.2020 | Einsatz: € 40,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Danke für die ausführliche Konsultation, es hat den Betroffenen sehr weiter geholfen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Pacht erheben nach vorheriger kostenloser Nutzung
Hauskauf, Immobilien, Grundstücke | 03.06.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Wie darf ich meine Landwirtschaftsfläche nutzen?
Hauskauf, Immobilien, Grundstücke | 12.07.2020 | Einsatz: € 175,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Absolute Katastrophe: Anwalt zitiert ausführlich ein österreichisches Gesetz, welches natürlich bei deutschem Recht keine Anwendung findet. Als Antwort aufgrund meiner Rückfrage erhalte ich dann dazu folgende Aussage "Das Gesetz habe ich fälschlicherweise zitiert, dies ist richtig, es sollte daher insoweit nur als Definitionsgrundlage dienen, da auch in Deutschland die Definitionen auf gleicher Basis erfolgt." Aber in welchem in Deutschland gültigen Gesetz diese Definitionen stehen, wird mir nicht genannt. Auch ansonsten sind die Aussagen schwammig. Es werden keine Rechtsgrundlagen genannt, sondern nur an irgendwelche Behörden verwiesen, die „… zuständig sein … dürften…". Bei 175,00 EUR Einsatz darf ich wohl ein bisschen mehr erwarten als schwammige Aussagen ohne konkrete und vor allem korrekte Nennung der Rechtsgrundlagen. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Wenn man sich ein Grundstück kauft, ohne Ahnung zu haben wie man es nutzen darf, dann sollte man bei den zuständigen Behörden nachfragen und nicht eine Wunderantwort eines Rechtsexperten verlangen, der eben auch nur auf die Behörden verweisen kann, zumal eben von dieser Auskunft die rechtliche Einschätzung abhängt. Insoweit habe ich Ihnen mitgeteilt, dass eine derartige Nutzung nicht zulässig ist. Wo dies steht hmm raten Sie mal, Sie haben ein Grundstück als "landwirtschaftliche Nutzfläche" bezeichnet. Ergo ist auch nur eine solche Nutzung erlaubt und nicht eine als Ziergarten, Parkplatz oder sonstige Nutzung außerhalb des landwirtschaftlichen Bereichs. Demzufolge müssen Sie sich erkundigen, inwieweit das Grundstück genutzt werden darf, bzw. welche Nutzung tatsächlich noch im Rahmen des Erlaubten zulässig ist. Diesbezüglich kann Ihnen nur die Behörde Auskunft geben, welche den Flächennutzungsplan erstellt hat. Dass ich hier die Behörden mit "dürfte" bezeichnet habe, habe ich ebenfalls erklärt, da hier mehrere Behörden zuständig sein können. Nämlich die Baubehörde die den Plan erstellt hat und im Übrigen Naturschutzbehörden. Daher auch mein Hinweis mit dem Bürgerservice. Anrufen kostet nichts. Nur viel Geld in eine Anfrage zu stecken oder den Klingelbeutel der Kirche, bewirkt auch keine Wunder. Die selbe Antwort hätten Sie daher auch bei einem geringeren oder auch höheren Betrag erhalten. MfG RA Lembcke «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Nachbarschaftsrecht Überhang Äste
Nachbarschaftsrecht | 14.07.2020 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr ausführlich, vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verjährungsfrist: Mietnebenkostenabrechnung für gewerbliche Fläche
Mietrecht, Wohnungseigentum | 15.07.2020 | Einsatz: € 180,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ausführliche und gut verständliche Antwort mit hilfreichem Vorschlag zum weiteren Vorgehen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Bewertung : Zwischenzeugnis
Arbeitsrecht | 10.07.2020 | Einsatz: € 80,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Voll und ganz zufrieden! Bei der ersten Beantwortung blieben keine Fragen offen. Keine Rückfrage notwendig gewesen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erweitertes Führungszeugnis 1
Strafrecht | 06.07.2020 | Einsatz: € 25,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort des Anwalts hat mir sehr weitergeholfen und er hat sich verständlich ausgedrückt. Es waren zwar auch Paragraphen Zeug dabei aber man hat es einwandfrei verstanden. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Ohne weitere Eintragung, haben Sie aufgrund der 10 TS auch keine Eintragung im Übrigen Sinne. Vielen Dank für die Bewertung. MfG RA Lembcke «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kündigungsfrist Arbeitnehmer berechnen
Arbeitsrecht | 01.07.2020 | Einsatz: € 77,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schnelle hilfreiche Antwort. Ist sehr zu empfehlen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Eigentümer Gemeinschaft muss jeder zustimmen
Mietrecht, Wohnungseigentum | 27.06.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Für den Laien gut verständlich und hilfreich. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verjährung von Ordnungswidrigkeiten 3 Monate - Welches Datum ist maßgebend?
Verkehrsrecht | 22.06.2020 | Einsatz: € 55,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die schnelle, ausführliche Antwort und Ihren Rat. Nun habe ich Gewissheit. «

123
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Rechtsanwalt Sascha Lembcke ist seit 2009 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort ab 52€

Jetzt beraten lassen