Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
547.491
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Willy Burgmer
seit 2012 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer

Vorstadt 42
41812 Erkelenz

Tel: 02435 - 6114416
Tel: 0174 - 9994079
Fax: 02435 - 6114417
Web: http://www.rechtsanwalt-burgmer.de
E-Mail:
Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer ist seit 2012 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 102€

Jetzt beraten lassen

Bewertungen von Willy Burgmer

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Vorstand und VertretungsBerechtigung
Vereinsrecht | 23.05.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr geehrte Damen und Herren, Ich hatte dieses Forum zum ersten Mal benutzt und bin erfreut über die schnelle Rückmeldung. Die Antwort auf meine Fragen waren für mich als Laien verständlich und ausführlich genug um damit weitere Schritte im Verein zu unternehmen. Auch die Verweise in Form eines Links finde ich zusätzlich hilfreich um weiteres Verstehen aufzubauen. Besten Dank und mit freundlichen Grüssen Reinhard Keller Vereinsmitglied «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Berufsbezeichnung "Sicherheitsmanager (für Veranstaltungen)"
Generelle Themen | 20.01.2020 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Treffen
Strafrecht | 23.05.2020 | Einsatz: € 78,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Super nett, und sehr ausführlich «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Auskunft über Gebäudehöhe eines Bauvorhabens Dritter
Baurecht, Architektenrecht | 20.05.2020 | Einsatz: € 150,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr schnelle, kompetente und ausführliche Antwort. Diese hat mir die wesentlichen Stichpunkte für mein weiteres Vorgehen geliefert. Insgesamt ist die Plattform in dieser Qualität eine erfrischende Option für mehr Rechtssicherheit und vielleicht weniger gerichtlich ausgetragene Streitigkeiten. Vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Freimeldung Mängelbeseitigung
Baurecht, Architektenrecht | 21.05.2020 | Einsatz: € 66,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Beantwortung war sehr sehr schnell, ausführlich und verständlich. Ich kann dieses Portal sehr empfehlen. Vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verdacht: Drohnenflug in Flugverbotszone, nachdem Aufnahmen veröffentlicht wurden
Strafrecht | 12.05.2020 | Einsatz: € 70,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr rasche, ausführliche und kompetente Antwort. Vielen Dank für Ihr Statement, auch wenn ich noch immer auf brennende Kohlen sitze :) «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Zutritt zur Zwangsversteigerung verweigert
Zwangsvollstreckung, Zwangsversteigerung | 12.05.2020 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Vertragsstrafe Nebentätigkeit
Arbeitsrecht | 05.05.2020 | Einsatz: € 79,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Anspruch auf Bayrische Eigenheimförderung trotz gesetzl. Erbfolge
Hauskauf, Immobilien, Grundstücke | 03.05.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Es tut mir leid das ich so bewerten muss, aber meine Frage wurde schlicht nicht berücksichtigt. Meine Fragestellung hing von 3 Kriterien ab, die einzeln einfach zu beantworten wären. Auch habe ich alle weiteren Krietrien als "erfüllt" ausgewiesen. Stattdessen wird wiederholt auf einen notariellen Kaufvertrag hingewiesen, der hier m.E. als "erfüllt" hinzunehmen ist. Auf die 3 wichtigen Kriterien wird überhaupt nicht eingegangen. Sehr schade. Trotzdem LG, A.D. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Lesen Sie bitte einmal ein Urteil (z.B. des BGH). Dort finden Sie oft: "Es kann dahingestellt bleiben ob...., jedenfalls fehlt es schon daran, dass..." So ist es auch hier: Der Text ALLER entsprechenden Richtlinien (auch die der KfW) ist klar und eindeutig: Hier zum Beispiel die offizielle Richtlinie ("2330-B Richtlinien für die Gewährung des Baukindergelds Plus zum Bau oder Erwerb von selbstgenutztem Wohnraum für Familien mit Kindern und Alleinerziehende in Bayern (Baukindergeld-Plus-Richtlinien – BayBauKGPR) : Nr. 4 letzter Anstrich: "Zuwendungsvoraussetzungen: Gefördert werden Maßnahmen nach Nr. 2 in Bayern, für die zwischen dem 1. Januar 2018 und dem 31. Dezember 2020 – die baurechtliche Genehmigung erteilt wurde, – sofern es sich um ein genehmigungsfreies Vorhaben handelt, die Frist nach Art. 58 Abs. 3 Satz 3 BayBO abgelaufen ist oder die Gemeinde eine Mitteilung gemäß Art. 58 Abs. 3 Satz 4 BayBO erteilt hat, oder – ein notarieller Kaufvertrag abgeschlossen wurde. Nr. 10: Abweichungen Abweichungen von diesen Richtlinien bedürfen der Zustimmung des Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr. Zum Verfahren für "Abweichungen" hatte ich Ihnen bereits ausgeführt. Sie wollten eine unkomplizierte Aussage. Die haben Sie erhalten. Überdenken Sie bitte die Bewertung meiner Arbeit! Hochachtungsvoll, Willy Burgmer - Rechtsanwalt «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Sauna an der Grundstücksgrenze
Baurecht, Architektenrecht | 29.04.2020 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schnelle und ausführliche Antwort. Sehr gerne wieder. Vielen vielen Dank. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Magnolie auf eigenem Grundstück
Hauskauf, Immobilien, Grundstücke | 27.04.2020 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Anzeige - privater Flug mit Consumer-Drohne am Neubaugebiet
Strafrecht | 27.04.2020 | Einsatz: € 47,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr empfehlenswert. Schnelle Antwort, ich bin sehr zufrieden. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Rückzahlung von Bezügen
Arbeitsrecht | 24.04.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Der Anwalt hat mir weitergeholfen und sein Ansprache habe ich als sehr angenehm empfunden. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Besten Dank für Ihre freundliche Bewertung meine Arbeit. Versäumen Sie (bzw. Ihr Sohn) bitte nicht, sich beim LfBV (und der Bundesagentur für Arbeit) weitergehend zu informieren (ggf. online per FAQ) über die GKV. Denn es bleibt unbedingt (neben dem Anspruch auf Nachversicherung) zu prüfen, ob die sozialversicherungsrechtlichen Zeiten den Anspruch auf Arbeitslosengeld (ALG I) erfüllen. Ergeben die Zeiten einen Leistungsanspruch, ist der Arbeitslose berechtigt in die gesetzliche Krankenversicherung einzutreten (§ 5 SGB V Absatz 1.2.). Ihnen und Ihrem Sohn das Beste, Ihr Willy Burgmer - Rechtsanwalt «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Vertragsvorlage / Muster Verkauf Online Videokurs
Vertragsrecht | 16.04.2020 | Einsatz: € 55,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich habe einen Vertragsvorlage für den Verkauf eines Online-Videokurses angefragt. Bekommen habe ich die Vorlage für einen Beratungsvertrag. Wenn Sie keine "Vertragsvorlage / Muster Verkauf Online Videokurs" wie in der Beschreibung haben, dann beantworten Sie doch bitte einfach die Frage nicht und lassen diese für einen Kollegen, der eine solche Vorlage hat. Der Hinweis, dass ich alles selbst anpassen kann, hilft mir nicht weiter. Ich wollte kein Muster eines Beratungsvertrages zum anpassen, sondern ein Muster für den Verkauf eines Online Videokurses. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Sehr geehrter Fragesteller, haben Sie überhaupt eine Vorstellung, zu welchem regulären Preis ein Online-Vertragsentwurf auf dem freien Anwaltsmarkt zu erhalten ist? Sie haben mir keine sachlichen Inhalte betreffend Ihr Online-Video zur Verfügung gestellt. Ich habe ausdrücklich darauf hingewiesen, dass ein Ihrem skizzierten Bedarf nächstliegendes Leermuster fachlich-sachlich zu vervollständigen ist. Ins Blaue hinein geht das nicht. Sie haben das erhalten, was seriös möglich ist. Spekulationen sind nicht geschuldet. Ziehen Sie Ihre falsche Bewertung unverzüglich zurück, anderenfalls ich mir rechtliche Schritte vorbehalte. Hochachtungsvoll, Willy Burgmer - Rechtsanwalt «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Bayern/Infektionsschutzgesetz/Krankenhaus - Geburt und Anwesenheit Vater
Strafrecht | 09.04.2020 | Einsatz: € 47,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die konkreten Fragen wurden erst auf Nachfrage beantwortet - daher blieb keine Möglichkeit mehr für "echte" Nachfragen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Hauskauf, Wege- und Nutzungsrecht
Hauskauf, Immobilien, Grundstücke | 19.04.2020 | Einsatz: € 40,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Bebauungsplan änderung
Baurecht, Architektenrecht | 16.04.2020 | Einsatz: € 64,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» sehr hilfreich vielen dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Nicht vorhandener Kredit-/Darlehensvertrag
Kredite | 13.04.2020 | Einsatz: € 75,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort hat sich nicht auf die konkreten Fragen bezogen. Es wurde nur eine allgemeine Rechtsauskunft gegeben, die meine Fragen nicht beantwortete. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Entsendungsvertrag - Arbeitgeber hält sich nicht an Vereinbarung
Arbeitsrecht | 13.04.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Meine Eingangsfrage wurde zunächst missverstanden. Auf Nachfrage dann mein initiales Verständnis bestätigt, ohne aber meine eigentliche Frage zu beantworten. Antwort hat mich leider kein Stück weitergebracht. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Solange Sie mir nicht exakt das mitteilen, was Ihr Arbeitgeber unter einer "Entsendung und Ruhen des Arbeitsvertrags" im Innenverhältnis (!) versteht und mir Ihr Arbeitsvertrag nicht vorliegt, habe ich weder Ihre Eingangsfrage "missverstanden", noch Ihre Nachfrage anders beantwortet, als das eine seriöse Analyse des vagen Sachverhalts zulässt. Alles andere ist Spekulation ins Blaue. Nicht meine Arbeitsphilosophie. Da hilft dann eben nur ein Statusfeststellungsverfahren. Überdenken sie bitte unverzüglich Ihre Bewertung! Hochachtungsvoll, Burgmer - Rechtsanwalt - «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
BZRG Auskunft
Strafrecht | 03.04.2020 | Einsatz: € 88,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank, Sie haben mir meine Frage sehr ausführlich beantwortet. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Haupt- Zweitwohnsitz
Verwaltungsrecht | 31.03.2020 | Einsatz: € 55,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die schnelle und unkomplizierte Antwort. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Rückforderung einer Schenkung (Wohnung)
Mietrecht, Wohnungseigentum | 28.03.2020 | Einsatz: € 52,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr ausführlich und hilfreich. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Antrag auf Halbstrafe
Strafrecht | 21.03.2020 | Einsatz: € 48,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Viel mehr als erwartet: Sehr ausführliche, sehr kompetente, sehr freundliche und sehr verständliche Antwort! Das wäre eigentlich einen extra Stern wert! Sehr zu empfehlen! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Arbeitsalltag oder Mobbing?
Arbeitsrecht | 12.03.2020 | Einsatz: € 77,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr freundlich, schnell und hilfreich! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Wettbewerbsverbot Geschäftsführerender Gesellschafter
Arbeitsrecht | 08.03.2020 | Einsatz: € 51,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr aussagekräftige Antwort. Vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Ablehnung des Schöffenamtes
Verwaltungsrecht | 04.03.2020 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr geehrter Herr Burgmer, ganz vielen Dank für Ihre ausführliche und sachkundige Antwort - spät in der Nacht! Sie hat mir den ganzen Vorgang nochmal besser verstehen gelehrt, wenngleich die ganze Denkweise und Sprachführung einem normalen Bürger, selbst einem Studierten, recht befremlich, umständlich und steif erscheint und zu einem Gefühl von Hilflosigkeit im Paragraphenkomplex führt. Ich habe Ihren Rat befolgt und erneut ein Schreiben verfasst, dieses Mal sogar an den Präsidenten, da ich durch Kontakte seine Mailadresse erfahren konnte - nun wird man sehen, was daraus wird. Jedenfalls haben Sie mir sehr geholfen mit Ihren Ausführungen und ich würde Sie jederzeit weiterempfehlen. Guten Abend! «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Vielen Dank für Ihre freundliche Bewertung. Die §§ und vor allem die Rechtsprechung des BGH müssen Sie nicht vollständig durchringen. Das BGH-Urteil sollte Ihnen nur zeigen, dass sich die Rechtsprechung mit dem (wichtigen!) Schöffenamt sehr schwer tut und die Berufsrichter beim Schöffengericht deshalb auch keinen leichten Stand haben, weil eben der sog. "gesetzliche Richter" ein hohes Gut im Rechtsstaat ist. Für uns Anwälte damit auch ein trefflicher Ansatz für die Verteidigung. Ihnen aber wünsche ich guten Erfolg mit Ihrem Antrag und vielleicht lässt sich Ihr früheres Scheiben doch noch bei den Akten des Gerichts finden. So etwas darf doch nicht einfach verloren gehen. Freundliche Grüße, Ihr Willy Burgmer - Rechtsanwalt «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Hochwasser Auto abgeschleppt wirtschaftlicher Totalschaden
Verkehrsrecht | 05.03.2020 | Einsatz: € 54,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr verständlich Antworten und auch meine Nachfrage wurde schnell und deutlich beantwortet! So Stelle ich mit die Zusammenzuarbeiten mit einem Anwalt vor! Daumen hoch von mir. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Zwei Grundsteuerbescheide 2019, Begriff Bezugsfertige ETW
Verwaltungsrecht | 03.03.2020 | Einsatz: € 85,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Nochmals ganz herzlichen Dank. Die Beratung von RA Burgmer war verständlich, hilfreich, verantwortungsbezogen und in freundlicher, zugewandter Tonart. Uneingeschränkte Empfehlung. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verjährung des Zahlungsanspruchs einer Überbaurente
Hauskauf, Immobilien, Grundstücke | 21.02.2020 | Einsatz: € 70,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Anfrage und Nachfrage wurde sehr schnell und kompetent beantwortet. Ich bin sehr zufrieden. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Arzt lehnt mich als Patientin ab
Medizinrecht | 24.02.2020 | Einsatz: € 48,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort war sehr ausführlich, allerdings auch sehr juristisch und dadurch für einen Laien etwas unverständlich, was aber vielleicht auch am Sachverhalt liegt. Ich hoffe, ich kann mein "neues Wissen" im Telefonat mit der Ärztin adäquat weitergeben. Dank der weiteren Erläuterung auf meine Nachfrage kann ich die Angelegenheit nun verstehen. Herzlichen Dank für die Mühe! «

123
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer ist seit 2012 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 102€

Jetzt beraten lassen