Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
513.358
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Diplom Kaufmann Peter Fricke
seit 2013 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Diplom Kaufmann Peter Fricke

Schevenstr. 1 a
01326 Dresden & Köln

Tel: 0351 65 888 350
Fax: 0351 65 888 351
Web: http://www.kanzleifricke.de
E-Mail:
Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke ist seit 2013 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 100€

Jetzt beraten lassen

Bewertungen von Diplom Kaufmann Peter Fricke

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Privatentnahme und - einlage
Steuerrecht | 14.04.2019 | Einsatz: € 63,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich habe ohne viel Vorkenntnisse den Zusammenhang verstanden und erhielt eine schnelle und sehr freundliche Antwort. Die Erklärung war sehr verständlich geschrieben. Vielen Dank dafür! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Unverlangte Werbemails von Hennes&Mauritz
Internetrecht, Computerrecht | 03.04.2019 | Einsatz: € 48,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Der Anwalt schilderte mir eine Vorgehensweise, die mir prinzipiell bekannt war, ich sie aber ohne anwaltliche Hilfe nicht durchsetzen konnte. Auf daraufhin folgende Bitte, mich doch in der Sache zu vertreten, forderte er zwar Belege an, die er auch von mir zugemailt bekam, glänzte dann aber mit Ignoranz. Er will mich wohl scheints in der Sache nicht vertreten? Absagen statt inzwischen über eine Woche "Schweigen im Walde" wäre da höflich; mich aber am sprichwörtlich ausgestrecktem Arme verhungern zu lassen, eher weniger … «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Pensionär, freier Berater, Minijob
Sozialrecht | 09.04.2019 | Einsatz: € 52,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Auskunft war zufriedenstellend, hätte mir ein wenig weiterführende Antworten gewünscht, aber für den Einsatz durchaus angemessen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Ehegatten Pflegeheim Kostenbeteiligung
Sozialrecht | 26.03.2019 | Einsatz: € 38,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Meine Befürchtungen zwecks Verwendung der Erbschaft wurden bestätigt. Sogenanntes Schonvermögen , was mir bleibt etwas unklar. m.f.G. A.M. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Ansprüche ggü. VW bei defekter Steuerkette
Vertragsrecht | 29.03.2019 | Einsatz: € 48,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Detailreiche und schnelle Auskunft. Hat sich sehr engagiert. TOP! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
deutscher Freiberufler im EU Ausland - ohne deutsche Meldeadresse
Steuerrecht | 21.03.2019 | Einsatz: € 25,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort war sehr hilreich und auch die weiterführenden Tips. Vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Mietfreie Wohnung für Mutter ohne Steuernachzahlung
Steuerrecht | 19.03.2019 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank ! Das hilft mir sehr weiter ! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Ein ganz realer fiktiver Rechtsfall
Strafrecht | 05.01.2019 | Einsatz: € 25,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Danke! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Arbeitgeberwechsel
Arbeitsrecht | 02.01.2019 | Einsatz: € 64,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Schenkung an Kinder bei Gütertrennung
Erbrecht | 31.12.2018 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Aus meiner Laiensicht eine sehr gute und detailreiche Antwort. Auch eine Nachfrage wurde direkt beantwortet. Jeweils sehr zeitnah und das trotz Feiertage! Vielen Dank! Jederzeit sehr zu empfehlen! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
"Fussballrecht" Minderjähriger in Leistungszentrum - Vertrag mit Laufzeit bindend?
Arbeitsrecht | 16.12.2018 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Grundstückverkauf Deutschland
Generelle Themen | 11.12.2018 | Einsatz: € 40,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank. Die Frage wurde schnell und kompetent beantwortet. Auch die Nachfrage wurde sofort beantwortet. Vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verjährungsfrist
Steuerrecht | 15.12.2018 | Einsatz: € 63,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Leider keine Antwort auf meine Frage. Papierabgabe gilt gesetzlich nur in Härtefällen. Das wird wohl auch kaum anders einklagbar sein, denn das Gesetz ist eindeutig. Mit dem Bundesland hat das nichts zu tun, die AO ist in allen Bundesländern gleich. Dass ich hier von der Homepage des Finanzministers aus Brandenburg zitiert habe, ist reiner Zufall. Nun muss ich wohl weiter nach einer Alternative zu ELSTER suchen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kirchlicher Verein will Gewerbeimmobilie beziehen: Umsatzsteuer vom Finanzamt ?
Steuerrecht | 30.11.2018 | Einsatz: € 38,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ein Anwalt der sich seinen Informationsvorsprung nicht vergolden läßt sondern auf ein konkretes Problem hilfreich und konkret geantwortet hat. Wir können den Beantworter wärmstens weiterempfehlen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kündigungsfrist bei TVÖD
Arbeitsrecht | 29.11.2018 | Einsatz: € 51,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» ausführliche Antwort. Vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Steuernachzahlung für erhaltenen Unterhalt
Steuerrecht | 28.11.2018 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich habe eine kompetente Antwort auf meine Frage bekommen, die mir weiterhilft. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Sehr geehrte Ratsuchende, Ihre Antwort kann ich nachvollziehen und mir tut das irgendwie leid. In meinen Augen hat sich Ihr Mann rechtmäßig, aber geschickt verhalten. Er wusste vorher, worauf das hinausläuft und hat Ihnen irgendwann eine Unterschrift abgeluxt und die Sache dann laufen lassen. Sie können diese Erklärung aber beim Finanzamt auch widerrufen. Bei dieser Gelegenheit können Sie auch klarstellen, daß Ihnen die zuvorigen Nichtangaben nur aus dem Grund unterlaufen sind, weil Ihr Mann Ihnen vormalig etwas anderes angegeben hat. Aber auch hierüber würde ich nachdenken, weil vielleicht sonst noch schneller mit Nachzahlungen zu rechnen ist. Besprechen Sie die Thematik bitte noch einmal mit Ihrer derzeitigen Kanzlei, die ja mit dem Gesamtsachverhalt bestens vertraut sein dürfte. Mit freundlichen Grüßen Fricke RA Mit besten Grüssen Fricke RA «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erbauseinandersetzung/ Wertermittlung einer Immobilie
Erbrecht | 14.09.2018 | Einsatz: € 30,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schnelle und kompetente Antwort, die mir sehr weitergeholfen hat - auf gezielte (Nach-)Fragen gab es präzise Antworten, für den Geldeinsatz absolut zufriedenstellend!! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gilt ein Honorarvertrag als Rechnung?
Steuerrecht | 22.11.2018 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Herzlichen Dank für die sehr kompetente und sachdienliche Hilfe! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Hausverbot eines Lottogeschäftes (Tabak, E-Zigaretten, Zeitungen usw.)
Strafrecht | 16.11.2018 | Einsatz: € 40,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kündigen lassen?
Arbeitsrecht | 11.11.2018 | Einsatz: € 48,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Frage nicht zu 100% beantwortet. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Natürlich, die Verzichterklärung würde die Klage sperren und auch zu einer Sperre bei der Arbeitsagentur führen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Arbeitsrecht / Scheinselbständigkeit 8 Jahre
Arbeitsrecht | 24.10.2018 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Frage wurde kompetent beantwortet. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Einkommenssteuerschulden, Grundbuchpfändung Verkauf vor Zwangsversteigerung möglich?
Steuerrecht | 26.10.2018 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich habe eine sehr ausführliche und breit gefächerte Antwort erhalten nach der ich einen besseren Überblick über Chancen&Risiken erhielt. Ich werde diesen Anwalt sicherlich auch nochmal über die Kanzlei kontaktieren. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Steuerliche Absetzung von Aufwendungen für Gartenmaterial etc.
Steuerrecht | 21.10.2018 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehc schnell, innerhalb von 30 Minuten, eine Antwsort erhalten. Sehr freundliche, ausführliche und hilfreiche Antwort erhalten. Bestens weiterzuempfehlen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verstos gegen Vorschriften des PBefG
Verkehrsrecht | 14.10.2018 | Einsatz: € 25,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Perfekt besser als ich dachte. Danke vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Welche Steuerklasse ist am besten?
Steuerrecht | 15.10.2018 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Steuerrecht. Abtretung einer Lebensversicherung aus 2003 -Steuerschädlichkeit
Steuerrecht | 13.10.2018 | Einsatz: € 40,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank. Die Antwort kam (trotz Wochenende) prompt und entsprach inhaltlich genau meinem Wunsch. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Haftung des Steuerberater bei fehlerhafter Erstellung eines Steuerantrages
Steuerrecht | 28.09.2018 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Habe dank der Antwort die Forderung gegenüber dem Steuerberater durchsetzen können. Wünschenswert wäre gewesen, auch die Fragestellung der Anrechnung der eigenen Sorgfaltspflicht vor der Unterschrift mit abgewogen zu erhalten (es ist mir selbst ja in 2017er Erklärung aufgefallen und ich konnte den Steuerberater vor weiterem Schaden bewahren...). Eine Rückfrage war aber dank des Einlenken des Steuerberater hierzu nicht erforderlich. Hätte ich allerdings nicht deutlich beim Steuerberater nachgefragt, wie wir mit der Situation weiter verfahren wäre vermutlich von dessen Seite nichts gekommen ... «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Berechnungsgrundlage bei Auszahlung Überstunden
Arbeitsrecht | 29.09.2018 | Einsatz: € 35,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Besten Dank! Auch nochmal explizit für den weiterführenden Hinweis!! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Schenkungssteuer, Abzug von Wohnrecht und Pflegeverpfl. / Grunderwerbssteuer?
Steuerrecht | 20.09.2018 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Verfassungsmäßigkeit der Besteuerung von Veräußerungsgewinnen bei Kryptowährungen
Steuerrecht | 23.09.2018 | Einsatz: € 90,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

123
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Rechtsanwalt Diplom Kaufmann Peter Fricke ist seit 2013 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 100€

Jetzt beraten lassen