Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.255
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Daniel Saeger
seit 2015 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Daniel Saeger

Hallestr. 101
53125 Bonn

Tel: 0179 9326362
Fax: 0228 62946462
E-Mail:
Rechtsanwalt Daniel Saeger ist seit 2015 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 141€

Jetzt beraten lassen

Bewertungen von Daniel Saeger

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erzwingen einer Gesellschafterversammlung GBR
Gesellschaftsrecht | 07.12.2018 | Einsatz: € 80,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Einige Antworten waren recht konkret aber einfach aus den Kommentaren zitiert, eine Frage hat der Anwalt nicht wirklich verständlich erklärt, selbst nicht auf Nachfrage - es wirkte eher so: naja das Geld nehme ich mal schnell mit. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Sie haben ultra allgemeine Fragen gestellt, ohne offenbar geahnt zu haben, wie schlecht die Rechtslage innerhalb einer GbR ist, wenn man keine präzisen Verträge geschlossen hat. Welche Frage habe ich denn nicht verständlich erklärt? «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Handelsvertreter Recht - Vertragsrecht
Vertragsrecht | 03.12.2018 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Antwort kam sehr schnell, hatte noch keine Zeit für eine Rückfrage «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Internationales Unterhaltsrecht bei Samenspende
Internationales Recht | 02.12.2018 | Einsatz: € 120,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sicher eine gute erste und auch schnelle Einschätzung. Allerdings blieb mit der Frage nach einem juristisch belastbaren workaround ein wichtiger Aspekt unbehandelt. Aber da stößt das Konzept der Verdichtung eines komplizierten Sachverhaltes auf eine einzige Fragestellung vielleicht auch an seine Grenzen. Mein „Anwenderfehler" sozusagen. Gesamturteil: eine angenehm pragmatische Plattform für qualifizierte erste Einschätzungen und ein gut verständlicher Anwalt. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Termin beim Betriebsarzt
Arbeitsrecht | 01.12.2018 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr ausführliche und kompetente Antwort bis ins Detail. Nur zu empfehlen. Danke für Ihre Bemühungen. Gruß «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Einbeziehung einer Abfindung in Unterhalt / Zugewinn
Familienrecht | 27.11.2018 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» RA Saeger hat enorm schnell geantwortet, sogar zu später Abendstunde. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Trennung - was passiert mit meinem Kind
Familienrecht | 27.11.2018 | Einsatz: € 78,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Alles gut. Kurz und verständlich. Jederzeit wieder «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kündigung Lagerfläche (gewerblich)
Mietrecht, Wohnungseigentum | 19.11.2018 | Einsatz: € 75,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Herr Saeger ist sehr freundlich und hat uns hilfreiche Informationen gegeben. Die Antwort war schnell und stets verständlich. Wir sind sehr zufrieden. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Vermittlungsprovision Personalagentur
Vertragsrecht | 19.11.2018 | Einsatz: € 64,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» War mit Abstand die schwächste Beratung die ich hier hatte. Und nicht deswegen, weil es nicht das war, was ich hören wollte, sondern weil es einfach sehr dünn war und ich mir da einfach etwas mehr Ausführung und Begründung erwartet hatte. Auf einen wichtigen Aspekt in der Sache wurde auch nach der Nachfrage immer noch nicht eingegangen. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Auf welchen Aspekt bin ich denn angeblich nicht eingegangen? Dass Sie beide zusammen einfach behaupten, dass die Erstbewerbung kausal war, obwohl dies evident gelogen ist? ;-) «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Auskunftspflicht zweite Ehefrau gegenüber Unterhaltsvorschusskasse
Familienrecht | 17.11.2018 | Einsatz: € 78,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Hatte in der Vergangenheit schon ausführlichere Antworten bekommen.Diese hier war sehr knapp gehalten. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Die Antwort enthielt alles, was wichtig war. Insofern mag für einen Laien die Masse an Worten wichtig sein, in der Sache ist dies aber stets anders. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Notkurbel im 2. Rettungsweg
Baurecht, Architektenrecht | 08.11.2018 | Einsatz: € 80,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Leider ist meine Frage nicht ausreichend beantwortet worden und auf die Nachfrage wurde überhaupt nicht reagiert. Ich konnte die Beantwortung der Nachfrage erst jetzt lesen. Da Hamburg die Erfordernis der Notkurbel/Akkupufferung verbindlich in die Bauordnung aufgenommen hat,entnehme ich Ihrer Antwort,dass eine aRdT vorliegt. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Alleinige Eigentümerin, lebe in Trennung, kann ich meine Wohnung jetzt vermieten?
Mietrecht, Wohnungseigentum | 13.11.2018 | Einsatz: € 75,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Alles sehr ausführlich erklärt!! Vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Baugenehmigung nach §61 HBauO. Ist Genehmigungsfiktion eingetreten?
Baurecht, Architektenrecht | 14.11.2018 | Einsatz: € 75,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Deutsch-Japanischer Erbfall (Gültigkeit Testament)
Erbrecht | 11.11.2018 | Einsatz: € 200,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Unfall im Flugzeug - Haftung?
Schadensersatz | 12.11.2018 | Einsatz: € 73,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank!!!! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Thai-Ehefrau macht Schulden in Thailand
Internationales Recht | 11.11.2018 | Einsatz: € 65,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort war wahrscheinlich rechtlich völlig korrekt, aber für mich zu juristisch. Für mich sind Gütertrennung etc irgendwie böhmische Dörfer. Die Antwort auf meine Nachfrage klang etwas pikiert. :-)) Trotzdem hat mich die Antwort ein bisschen beruhigt. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Es ist für einen Anwalt relativ undankbar, wenn er 1 zu 1 sein bereits erteilte Antwort zitieren muss, weil die erste Antwort offenbar nicht gelesen wurde. "Pikiert" ist wohl eher das falsche Wort in dem Kontext. Vielen Dank für Ihre freundliche und gute Bewertung. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Testamentsüberprüfung
Erbrecht | 09.11.2018 | Einsatz: € 120,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Für das vereinbarte Honorar von € 120,00 habe ich eine Antwort von 24 Zeilen bekommen. Eine etwas ausführlichere Stellungnahme, bspw. mit konkreten Hinweisen und Vorschlägen wie das Testament zu optimieren wäre, hätte ich mir schon gewünscht. Enttäuschend! «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Wie bereits geschildert, kann man kein Testament gestalten, ohne die Vermögenskenntnisse im Detail zu kennen. Ihre Bewertung ist irrational. MfG RA Saeger «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Unberechtigte Namensnennung
Strafrecht | 07.11.2018 | Einsatz: € 78,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Kurze und prägnante Antwort, die nachvollziehbar ist, auch hinsichtlich der weiteren Schritte. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Baumangel bei EFH-Neubau vor Abnahme nicht beseitigt, welche Rechte haben wir
Baurecht, Architektenrecht | 07.11.2018 | Einsatz: € 120,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Nach der Rückfrage wissen wir jetzt, wie wir weiter verfahren. Danke! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Familienrecht, Scheidung
Familienrecht | 03.11.2018 | Einsatz: € 78,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» 1. Es handelt sich nicht um Schenkung, sondern ehebezogene Zuwendung. Sie haben den notar. Vertrag gelesen ? 2 Die Frage ob ich für meinen Mann in dieser Situationen aufkommen muss, blieb offen. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Natürlich habe ich das. Ihre Wortklauberei ist übetrieben. Zumal Sie den Sachvarhalt zuerst vollkommen falsch geschildert hatten!!! Es wäre mehr Dankbarkeit angemessen! - Natürlich kann man im Pflegefall auch für seinen Mann haften. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Arbeitsrecht: Rückzahlungsklausel für Weiterbildungsvereinbarung
Arbeitsrecht | 03.11.2018 | Einsatz: € 70,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
UG / GmbH nötig, oder genügt eine umfangreiche Gewerbeversicherung
Generelle Themen | 01.11.2018 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Meine Frage wurde rasch, ausführlich und verständlich beantwortet. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Veräußerung von GMBH Anteilen an die Mitgesellschafter
Gesellschaftsrecht | 31.10.2018 | Einsatz: € 99,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Edit nach Stellungnahme: Schön das Sie sich als Anwalt jetzt über meinen Gemütszustand Gedanken machen. Mir geht es alleine darum das ich für 99,00 € keinen deut schlauer bin als zuvor. Es mag sein das es mangels Intelligenz an mir selbst liegt. Es kann aber auch sein das ein guter Jurist nicht automatisch auch ein guter Berater ist. Ein guter Berater versteht es in der Regel komplexe Vorgänge nicht Fachleuten verständlich aufzuschlüsseln. Ähnlich bei Lehrern. Nicht jeder Lehrer mit gut abgeschlossenem Studium besitzt die Sozialkompentenz auch ein guter Lehrer zu sein. Schlussendlich habe ich auch keine voll umfängliche Darstellung der Umstrukturierung verlangt oder erhofft, sondern viel mehr einen individuellen Hinweis über Möglichkeiten und Wege für das geschilderte Vorhaben. Die 2 Zitate dürften sie nicht mehr als 10 Minuten Zeit gekostet haben. Schlussendlich: Ich bin nicht frustriert. Gar nicht. :-) LG «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Ihr Wunsch war "Könnten Sie das eventuell grob darstellen.". Dem wurde noch mehr als nötig entsprochen . Gutes Gelingen in der Sache. MfG RA Saeger «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Aufwandspauschale für Angebotserstellung
Baurecht, Architektenrecht | 29.10.2018 | Einsatz: € 135,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
25718 Friedrichskoog, Schulstr. Mitte 12, Schleswig-Holstein, Grenzabstand Bäume
Nachbarschaftsrecht | 28.10.2018 | Einsatz: € 85,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schnell und kompetent. Nicht die gewuenschte Antwort. Aber Gesetze regeln halt das Zusammenleben, so dass das Thema nun zu den Akten gelegt werden muss. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kündigung des Arbeitsvertrags vor Antritt
Arbeitsrecht | 23.10.2018 | Einsatz: € 90,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Hausverbot auf Schießanlage seitens Betreiber für Vereinsmitglied rechtens?
Vertragsrecht | 27.10.2018 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die super Beratung, insbesondere Ihre Antwort auf meine Nachfrage zur Gültigkeit des Hausverbotes mit dem zusätzlichen Verweis auf das Waffenrecht. Top Preis/Leistung. Bin gespannt wie es nächsten Freitag mit dem Herren abläuft, falls das Problem weiterhin besteht erhalten Sie mein Mandat zur Vertretung in diesem Fall. Nochmals vielen Dank, denn dank Ihnen habe ich jetzt mit meiner Familie ein schönes Wochenende und keine Angst mehr vor den "16" Anwälten der Gegenseite *lol* :) «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Vermietung eines Briefkastens an eine Firma
Generelle Themen | 23.10.2018 | Einsatz: € 75,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Eine kurze und bündige Antwort, die aber für meinen Fall ausreichte. Herzlichen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Sonderkündigungsrecht Wirksamkeit?
Erbrecht | 20.10.2018 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr kompetente und umfassende Beratung. Auf meine Fragen wurde konkret eingegangen. Optimale Beratung - vielen Dank! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Barunterhaltspflicht
Familienrecht | 11.10.2018 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Es wurde nicht 100% auf meine angegebenen Ausgangszahlen eingegangen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Öffentl. Baurecht: Erlöschen von Bauvorbescheid bei Erteilung einer Baugenehmigung ?
Baurecht, Architektenrecht | 10.10.2018 | Einsatz: € 70,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Note 1 mit Stern ohne wenn und aber, sehr schnell in der Bearbeitung, hat exakt auf die Frage geantwortet ohne herum zu eiern und das aller Wichtigste, eine konkrete, exakt zutreffende und umfassende Rechtsquelle zur Rechtsfrage benannt! «

123
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Rechtsanwalt Daniel Saeger ist seit 2015 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 141€

Jetzt beraten lassen