Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
550.572
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Hauke Hagena
seit 2018 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Hauke Hagena

Bödekerstraße 45
30161 Hannover

Tel: 051147374838
Fax: 051147374835
Web: http://www.promint.pro
E-Mail:
Rechtsanwalt Hauke Hagena ist seit 2018 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 202€

Jetzt beraten lassen

Bewertungen von Hauke Hagena

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Frage zum Aussensteuergesetz
Steuerrecht | 26.06.2020 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr kurze Antwort, hat meine Frage zunächst gar nicht richtig gelesen und ich musste meine Rückfrage Möglichkeit dafür nutzen, ihn darauf hinzuweisen. Nicht zufriedenstellend! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erbe trotz Hartz 4
Erbrecht | 23.06.2020 | Einsatz: € 85,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die schnelle Antwort. Sie haben mir geholfen, danke. Viele Grüße. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erbausschlagung / Erbfolge / Verwaltung Nachlass
Erbrecht | 25.05.2020 | Einsatz: € 80,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» schnelle und umfassende Antwort «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
MwSt. bei Verkauf von "digitalen Produkten" in die USA.
Steuerrecht | 16.05.2020 | Einsatz: € 90,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank für die unkomplizierte und fundierte Antwort! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Unterschiedlicher Haupt- und Nebenwohnsitz für Eheleute?
Steuerrecht | 05.05.2020 | Einsatz: € 63,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Berliner Testament - ggf. nachzuholender Grundbucheintrag
Erbrecht | 29.04.2020 | Einsatz: € 85,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Leider, leider folgte auf den ersten Eindruck (siehe meine Bewertung!) eine herbe Enttäuschung. Nachdem ich Vertrauen zu diesem Anwalt gefasst hatte, ließ ich mich für eine Folgeberatung auf ein Festpreisangebot in Höhe von 90,00 € ein. Worauf der Anwalt wider Erwarten telefonisch Kontakt zu mir suchte, um alsdann seine Bereitschaft für eine weitere Beratung von der Bedingung abhängig zu machen, dass ich statt der 90 € nicht weniger als 500 € bis 1000 € auszugeben bereit wäre, also das bis zu gut Zehnfache. Jeder Leser mag sich nun selbst ein Urteil dazu bilden. Selbstverständlich zog ich meine Anfrage zurück. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Es tut mir leid, den Fragesteller enttäuscht zu haben. Allerdings hat der Fragesteller einen besonderen Fall, bei dem es um eine Immobilie, die Versorgung seiner jetzigen Ehefrau, die Behandlung von Kindern aus früheren Verbindungen, die Behandlung von Kindern mit seiner Ehefrau, insgesamt Ehefrau und 10 Kindern geht. Dies kann - vor allem "schwarz auf weiß", wie vom Fragesteller gewünscht - mit konkreten Ergebnissen nicht innerhalb einer Erstberatung geleistet werden. Nur dafür ist das Angebot von 90,00 € so pauschal gedacht. Das konnte ich ethisch nicht vertreten. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Tod des Nießbrauchgebers, Zuwendungsnießbrauch, Abzugsposten Erbschaftsteuer
Erbrecht | 17.04.2020 | Einsatz: € 150,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Schenkung aus der Schweiz
Steuerrecht | 07.04.2020 | Einsatz: € 100,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Herr Hagena hat sich sehr schnell mit einer ersten Antwort gemeldet und auch meine kurzen Rückfragen wurden zügig beantwortet. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gewinnausschüttung aus GmbH an Inhaber
Steuerrecht | 25.03.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» sehr kompetenter Ansprechparner der uns sehr schnell, freundlich und professionell geholfen hat «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Rente aus Deutschland in der Türkei; Steuernachzahlung von 20112-2018!
Steuerrecht | 13.03.2020 | Einsatz: € 95,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort auch der weiteren Nachfrage war sehr ausführlich und so geschrieben, dass man sie auch verstehen kann ohne Jurist zu sein! Danke und immer wieder. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Steuerfreie Einnahmen - Steuer bei Immobilienverkauf
Steuerrecht | 13.03.2020 | Einsatz: € 63,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gewerbe oder freier Beruf
Steuerrecht | 02.03.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Geschäftsführerhaftung Lohnsteuer
Steuerrecht | 26.02.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» fachliche und verständliche sowie ausführliche Beantwortung meiner Frage. Vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Absicherung Lebensgefährte
Erbrecht | 18.02.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Kapitalertragsteuer bei Auskehrung nach GmbH Liquidation
Steuerrecht | 06.02.2020 | Einsatz: € 63,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Es ging um Beantwortung einer Frage zur Abführung von Kapitalertragssteuer in einem recht speziellen Fall. Auch mein ansonsten sehr versierter Steuerberater war sich in der Angelegenheit nicht sicher. Die Antwort von Herrn Hagena kam sehr schnell, und wurde auf meine Nachfrage hin noch ausführlicher und erschöpfend beantwortet. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Stererklärungen nach Umzug ins Ausland
Steuerrecht | 17.01.2020 | Einsatz: € 60,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Schnelle und kompetente Antwort in einem aus meiner Sicht durchaus überdurchschnittlich komplexen steuerrechtlichen Gebiet. Mit einer (ebenfalls schnell beantworteten Nachfrage) umfassend geklärt. Empfehlenswert! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Grunderwerbsteuer bei Ausscheiden aus einer mehrfach ungeteilten Erbengemeinschaft
Steuerrecht | 16.01.2020 | Einsatz: € 93,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erbschaftsteuer bewohntes Haus
Erbrecht | 20.05.2019 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Hat alles gepasst und für Laien verständlich «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Hauskauf aus Erbfall mit möglichem testamentarischem Wohnrecht
Erbrecht | 14.05.2019 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Herr Hagena hat uns sehr verständlich unter Benennung der Rechtsquellen eine detaillierte Bewertung eines Sachverhaltes in den Rechtsgebieten Erb- und Kaufvertragsrecht zur Verfügung gestellt. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gilt der Freibetrag individuell?
Erbrecht | 11.05.2019 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
GmbH möchte wesentlichen Teil des Geschäftsbetriebs an Tochter-GmbH übertragen
Steuerrecht | 18.07.2018 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Herr RA Hagena hat unserer steuerrechtliche Frage sehr gut und vor allem im Detail und mit Angabe von Rechtssquellen beantwort. Vielen Dank hierfür. Klare Empfehlung für diesen engagierten Anwalt! «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gewerbeerweiterung = neue Firma?
Steuerrecht | 08.05.2018 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr allgemein geantwortet nutzte nicht wirklich «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Konkreter ließ sich die Frage nicht beantworten. Recht funktioniert nicht so, dass sich 1 + 1 zusammenzählen lassen. Es muss oft ein Gesamtbild erzeugt werden, wie auch in diesem Fall. Damit ist der Normalbürger überfordert, so dass ohne einen Berater nichts zu bewegen ist. Deswegen hatte ich die Kriterien genannt und auf einen Berater verwiesen. «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gründung-Auflösung 2015-2017 Buchführungspflicht nicht nachgekommen
Steuerrecht | 24.04.2018 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Sehr spontane aber dennoch sachliche und verständliche Antwort - vielen Dank «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Umsatzsteuer Nachschau
Steuerrecht | 18.04.2018 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort war sehr hilfreich mit viel Details. Vielen Dank dafür.... «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Erbschaftsteuer, Vollstreckung des Finanzamts in den ungeteilten Nachlass
Steuerrecht | 14.04.2018 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Ich danke ihnen für die Antwort....mit freundlichen Grüßen «

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Umwandlung Sondernutzungsrecht in Sondereigentum
Steuerrecht | 19.02.2018 | Einsatz: € ***

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Zu kurze Darstellung, keine Unterlegung mit Paragraphen, hat mir nicht weitergeholfen! «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Der Mandant ist der typische Makler, der mit einem kunterbunten, zusammengelesenen Sammelsurium selber schon zu wissen meint, was richtig und was falsch ist. Zudem erwartete er für eine Transaktion im wenigstens fünfstelligen Euro-Bereich eine Premium-Beratung zu einem Hunger-Lohn nach dem Motto: Geiz ist geil. «
« ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT
Rechtsanwalt Hauke Hagena ist seit 2018 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort in max. 48h ab 202€

Jetzt beraten lassen