Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
609.436
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

 Corina Seiter
seit 2007 bei
123recht.de
Rechtsanwältin

Dr. Corina Seiter

Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst

Tel: 04221-983945
Fax: 04221-983946
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
4,5/5
796 Bewertungen Was ist das?
» Die erste Antwort war zu kurz und nicht auf alle meine Fragen eingehend. Die zweite war umfassend. «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de

Schwerpunkte

Kurzprofil

Partnerin der Kanzlei
Dr. Seiter & Partner
Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzlei

Ich bin zugleich Fachanwältin für Steuerrecht, Fachanwältin für Strafrecht und Fachanwältin für Familienrecht

Usnere Kanzlei besteht aus 2 Rechtsanwälten und 2 Steuerberatern.

Folgen Sie uns auch in meinem Youtube-Kanal https://www.youtube.de/c/drcseiter

Rechtsanwältin

Dr. Corina Seiter

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst

Tel: 04221-983945
Fax: 04221-983946
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
  • Sprachen:

    Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, Türkisch
  • Mitgliedschaften:

    Partnerschaftsgesellschaft
  • Handelsregistereintrag:

    PR304763426

Neueste Beratungen von Corina Seiter

Garantie Auto
Generelle Themen | 24.05.2022 | 24 Aufrufe | €30,00
Nissan Pulsar Immer wiederkehrende Fehleranzeige Motorkontrolleuchte ... verursacht, Tempomatausfall und Ausfall Start Stop Automatik. Kfz Erstzulas...

E-Bikes Tuning
Verkehrsrecht | 24.05.2022 | 32 Aufrufe | €30,00
E-Bikes sind auf eine Maximalgeschwindigkeit von 25km/h begrenzt. Anbieter offerieren Tuning Kits um schneller als 25km/h fahren zu können. Diese K...

Mieterhöhung, Kündigung
Mietrecht, Wohnungseigentum | 24.05.2022 | 51 Aufrufe | €40,00
Guten Tag, ich besitze ein Einfamilienhaus in 16562 Bergfelde, welches seit dem 13.03.2011 an ein Ehepaar vermietet ist. Die Nettokaltmiete betrug d...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Corina Seiter abonnieren!

Ratgeber von Corina Seiter

  • Umgangsverweigerung während der Corona-Epidemie zulässig?
    Leserwertung: 5,0/5,0
    von 1 Lesern bewertet

    von RAin Dr. Corina Seiter | Familienrecht
    Darf ein Elternteil dem anderen das Kind unter Berufung auf die Corona-Pandemie verweigern? / Corona - oder Covid-19 - das geht uns leider alle an und sorgt bei vielen Menschen für Unsicherheit. Vielfach werden bei getrenntlebenden Eltern dem anderen Teil die Kinder vorenthalten und es wird sich auf Corona und deren Risiken berufen. Doch ist dies überhaupt zulässig? ...
  • Arbeitsrecht und Corona
    Leserwertung: 5,0/5,0
    von 1 Lesern bewertet

    von RAin Dr. Corina Seiter | Arbeitsrecht
    Wichtige Hinweise für Arbeitnehmer / Corona ist in aller Munde – schnell kommt man in die Gefahr, in Quarantäne gesteckt zu werden oder aber Schulen und Kitas schließen und man weiß nicht, wie man diese Quarantänezeit überbrücken soll. Welche Rechte habe ich als Arbeitnehmer, was muss ich beachten? Wie verhalte ich mich, um nicht gekündigt zu werden? https://youtu.be/ekBruREaVLk ...
  • So belege ich meine Liege rechtlich richtig
    Leserwertung: 4,6/5,0
    von 7 Lesern bewertet

    von RAin Dr. Corina Seiter | Reiserecht
    Oder wie war das mit dem Reservieren einer Liege mit einem Handtuch? / Die meisten Menschen glauben, dass das Belegen einer Liege mit einem Handtuch am Pool oder auf einem Kreuzfahrtschiff auf dem Pooldeck irgendeine rechtliche Auswirkung hat - sozusagen: Ich habe doch deutlich gezeigt, dass das meine Liege ist! Haben diese Leute Recht? / Nein, natürlich nicht, denn ...
Weitere Ratgeber »

Bewertungen von Corina Seiter

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Steuerliche Anrechnung der Pflegedienstkosten
Generelle Themen | 20.05.2022 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Zu meiner Frage hätte es durchaus einige Gerichtsurteile gegeben aber die scheinen der Anwältin nicht bekannt zu sein. Und solche "Allgemeinplätze" wie "Sie können Einsruch einlegen" oder "Sie können Klage einreichen" kann ich mir selber geben. Daher war mein Einsatz reine Geldverschwendung. «
Stellungnahme vom Anwalt:
» Das Gerichtsurteil nützt Ihnen gar nichts, solange es BFH ist, da die Finanzämter Ermessen ausüben - dann mal viel Glück, aber die werden nicht anders entscheiden, als sie es geschrieben haben! «
Weitere Bewertungen »

Schwerpunktdetails

Internet und Computerrecht
Abmahnung, AGB, Impressum, Ebay, Urheberrecht, Markenrecht, Download Musik, Abofalle ...

Fachanwalt Familienrecht
Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, Kindesunterhalt, Umgangsrecht, Zuweisung Ehewohnung oder Zugewinn ...

Fachanwalt Strafrecht
Btmg, Pflichtverteidigung, Akteneinsichtnahme ...

alle Schwerpunktdetails »