Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
600.049
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Helge Müller-Roden
seit 2020 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Helge Müller-Roden

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rossmarkt 194
86899 Landsberg

Tel: 08191/3020
Fax: 08191/59651
Web: http://www.kanzlei-am-rossmarkt.de
E-Mail:
4,5/5
276 Bewertungen Was ist das?
» Besten Dank, ich denke, es war mir sehr geholfen. Danke, Danke..... «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de
Rechtsanwalt Helge Müller-Roden ist seit 2020 bei 123recht.de und bietet Online Beratung.

Antwort ab 152€

Jetzt beraten lassen

Schwerpunkte

  • Fachanwalt Arbeitsrecht - 33,3%
  • Verkehrsrecht - 16,7%
  • Erbrecht - 16,7%
  • Familienrecht - 16,7%
  • Ordnungswidrigkeiten - 16,7%

Kurzprofil

Ich setzte mich für Ihr Recht ein, vermeide in Ihrem Sinne aber auch kostspielige Verfahren bei rechtlich zweifelhaften Ansprüchen.

Rechtsanwalt

Helge Müller-Roden

Rossmarkt 194
86899 Landsberg

Tel: 08191/3020
Fax: 08191/59651
Web: http://www.kanzlei-am-rossmarkt.de
E-Mail:
  • Sprachen:

    Englisch
  • Mitgliedschaften:

    Kanzlei am Rossmarkt

Neueste Beratungen von Helge Müller-Roden

Bezifferung Schmerzensgeld (Sprungelenksfraktur und Schienbeinkopftrümmerfraktur)
Verkehrsrecht | 18.01.2022 | 28 Aufrufe | €76,00

(Neu-)Einstufung in der DDT
Familienrecht | 17.01.2022 | 50 Aufrufe | €52,00
Sehr geehrte beratende Anwälte, ich habe eine Frage zur (Neu-)Einstufung in der DDT. Nach meinem unterhaltsrelevanten Einkommen wurde vor Jahren...

„Trunkenheit am Steuer"
Strafrecht | 15.01.2022 | 22 Aufrufe | €47,00
Ich saß in dem Auto meines Kollegen auf dem Fahrersitz. Ich hatte schon etwas getrunken und der Motor war aus und der Schlüssel war nicht im Zündschlo...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Helge Müller-Roden abonnieren!

Ratgeber von Helge Müller-Roden

  • Kurzarbeitergeld und (betriebsbedingte) Kündigung
    von RA Helge Müller-Roden | Arbeitsrecht | 09.03.2021
    Arbeitgeber können trotz CORONA Kurzarbeitergeld eine Kündigung aussprechen / Aufgrund der CORONA-Pandemie befinden sich viele Arbeitnehmer in Kurzarbeit, teilweise sogar in KuG „0“. Wenn Arbeitgeber trotzdem eine Kündigung aussprechen und neben der des gekündigten Mitarbeiters keine weiteren Kündigungen ausgesprochen wurden, liegt die Vermutung nahe, dass die ...
  • Urlaubsanspruch bei Kündigung
    von RA Helge Müller-Roden | Arbeitsrecht | 08.10.2020
    Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch Kündigung und Resturlaub / Arbeitnehmer sollen gem. § 7 Abs. III BUrlG Erholungsurlaub im laufenden Kalenderjahr in Anspruch nehmen. Wenn am Ende des Jahres noch Urlaubstage übrig sind, können diese Tage als sog. „Resturlaub“ ins Folgejahr übertragen werden. Der am Ende eines Arbeitsverhältnisses noch bestehende Urlaubsanspruch ...
  • Mobbing im Arbeitsverhältnis
    von RA Helge Müller-Roden | Arbeitsrecht | 08.09.2020
    Was Opfer von Mobbing wissen sollten / Aufgrund der CORONA Krise wird ggf. ein Aspekt im Arbeitsleben überlagert, der für Betroffene ein hohes gesundheitliches Risikopotential beinhaltet. Mobbing im Arbeitsleben wird heute durchaus sehr ernst genommen, weil dadurch beim Menschen psychische und körperliche Schäden verursacht werden können. Was ist Mobbing? ...
Weitere Ratgeber »

Bewertungen von Helge Müller-Roden

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gemeinsamer Umzug mit philippinischer Ehefrau und Kind nach Deutschland
Ausländerrecht | 06.01.2022 | Einsatz: € 73,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Vielen Dank und beste Grüße. «
Weitere Bewertungen »

Neue Produkte im Rechtshop

Maßnahmen bei Kündigungsdrohung und Kündigung
Kann der Wegfall des Arbeitsplatzes vor Ausspruch einer Kündigung verhindert werden?
Was muß nach Erhalt der Kündigung getan werden, wenn z.B. das Ge
...
ab €250,00
Details
Rechtsmittel im Bußgeldverfahren einlegen
Ich unterstütze Sie im Rahmen eines Anhörungsverfahrens und lege gegen einen eventuellen Bußgeldbescheid Rechtsmittel ein
ab €250,00
Details
Weitere Produkte »