Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
600.167
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Holger Dinkhoff
seit 2021 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Dr. Holger Dinkhoff

Im Derdel 17 - 19
48161 Münster

Tel: 0 25 34 / 53 88 510
Fax: 0 25 34 / 53 88 555
Web: http://www.rechtsanwalt-dinkhoff.de
E-Mail:
4,9/5
10 Bewertungen Was ist das?
» Die Antwort kam schnell und war präzise. Die juristische Sprache ist für einen Laien auf den ersten Blick immer etwas schwer zu verstehen, aber der Anwalt hat ... «
4,8 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de

Schwerpunkte

  • Verkehrsrecht - 33,3%
  • Sozialversicherungsrecht - 11,1%
  • Vertragsrecht - 11,1%
  • Versicherungsrecht - 22,2%
  • Steuerrecht - 22,2%
Logo
Rechtsanwalt

Dr. Holger Dinkhoff

Im Derdel 17 - 19
48161 Münster

Tel: 0 25 34 / 53 88 510
Fax: 0 25 34 / 53 88 555
Web: http://www.rechtsanwalt-dinkhoff.de
E-Mail:

Neueste Beratungen von Holger Dinkhoff

Antrag Steuerklasse III - EU-Partnerin lebt in DE, arbeitet aber im EU-Ausland
Steuerrecht | 19.01.2022 | 13 Aufrufe | €48,00
Sehr geehrte Damen und Herren, ich werde im Jahr 2022 meine Verlobte heiraten. Sie stammt aus dem EU-Ausland und lebt mit mir seit Jahren zusammen ...

Beschaffung Stuhl für Homeoffice - Schaden am KFZ steuerlich geltend machen
Steuerrecht | 16.01.2022 | 36 Aufrufe | €40,00
Guten Tag, mein Arbeitgeber hat beschlossen, dass die Arbeitnehmer keinen eigenen Schreibtisch mehr wert sind und hat solche „Kunststoffboxen" im Lauf...

Gültigkeit einer Nichtveranlagungsbescheinigung im Todesfall
Steuerrecht | 14.01.2022 | 20 Aufrufe | €63,00
Meine Eltern hatten eine Nichtveranlagungsbescheinigung bis 31.12.2019. Mein Vater ist am 18.10.2019 verstorben und die Bank hat sofort diese noch bis...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Holger Dinkhoff abonnieren!

Ratgeber von Holger Dinkhoff

  • Der Vollstreckungsbescheid
    von RA Dr. Holger Dinkhoff | Experteninterviews | 27.07.2021
    Zahlungsunfähige oder unwillige Kunden sind für jedes Unternehmen ein Problem. Doch wie geht es weiter, wenn der Nutzer trotz Mahnungen einfach nicht zahlt? Dann hilft das gerichtliche Mahnverfahren an deren Ende dann der Vollstreckungsbescheid steht. Rechtsanwalt Dr. Dinkhoff erläutert im Interview mit 123recht.de die einzelnen Schritte.

Bewertungen von Holger Dinkhoff

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Gültigkeit einer Nichtveranlagungsbescheinigung im Todesfall
Steuerrecht | 14.01.2022 | Einsatz: € 63,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Die Antwort kam schnell und war präzise. Die juristische Sprache ist für einen Laien auf den ersten Blick immer etwas schwer zu verstehen, aber der Anwalt hat das gut erklärt. Seine Antwort hat mir sehr geholfen. - Auch wenn das hier vielleicht ungewöhnlich ist: Herzliche Grüße in meine alte Studienstadt Münster. «
Weitere Bewertungen »