Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
553.545
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Kianusch Ayazi
seit 2019 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Kianusch Ayazi, LL.B.

Postanschrift: AMN 553913 - Glogauer Str. 5
10999 Berlin

Tel: (040) 22 86 63 28 - 0
Fax: (040) 22 86 63 28 - 9
Web: http://www.ayazi.legal
E-Mail:
4,8/5
135 Bewertungen Was ist das?
» Alles bestens, der Anwalt hat kompetent und praktisch sein Wissen weitergegeben. Mein Anliegen mit DHL hat sich übrigens auch ohne schriftliche Aufforderung lö... «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de

Schwerpunkte

  • Strafrecht - 10%
  • Vertragsrecht - 10%
  • Zivilrecht - 10%
  • Erbrecht - 10%
  • Ausländerrecht - 10%
  • Recht anderer Staaten Südafrika - 10%
  • Miet und Pachtrecht - 10%
  • Staatsangehörigkeitsrecht - 10%
  • Wirtschaftsrecht - 10%
  • Gesellschaftsrecht - 10%
Rechtsanwalt

Kianusch Ayazi, LL.B.

Postanschrift: AMN 553913 - Glogauer Str. 5
10999 Berlin

Tel: (040) 22 86 63 28 - 0
Fax: (040) 22 86 63 28 - 9
Web: http://www.ayazi.legal
E-Mail:
  • Sprachen:

    Afrikaans, Deutsch, Englisch, Französisch, Persisch, Spanisch

Neueste Beratungen von Kianusch Ayazi

Abgeschlossener Tausch (Warenwert Virtuelle Güter nicht erhalten)
Strafrecht | 31.07.2020 | 30 Aufrufe | €47,00
Wir haben einen ähnlichen Fall wie "Abgeschlossener Tausch (Virtuelle Güter) vom 09.05.2011" (Internetrecht, Computerrecht). Ich versuche mein Anli...

Verwaltungssrecht, Verfahrensrecht, verspäteter Vortrag
Verwaltungsrecht | 31.07.2020 | 35 Aufrufe | €53,00
Ich habe einen Widerspruchsbescheid erhalten und zur Kenntnis nehmen müssen das mein Vortrag nicht greift. Kann bei in der einzureichenden Klage ...

Auszug Mietwohnung
Mietrecht, Wohnungseigentum | 31.07.2020 | 28 Aufrufe | €52,00
Guten Tag, mein Vater zieht nach 51 Jahren aus seine Wohnung. Diese Wohnung wurde 1969 unrenoviert mit PVC Teppich übernohmen . Wir haben als Bewei...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Kianusch Ayazi abonnieren!

Bewertungen von Kianusch Ayazi

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
DHL hat Packet beschädigt und behauptet die Verpackung sei unzureichend
Transportrecht, Speditionsrecht | 25.07.2020 | Einsatz: € 50,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» Alles bestens, der Anwalt hat kompetent und praktisch sein Wissen weitergegeben. Mein Anliegen mit DHL hat sich übrigens auch ohne schriftliche Aufforderung lösen können. In diesem Fall hat ein einfacher *telefonischer* Widerspruch gereicht um den Fall zu meinen Gunsten drehen zu können. Scheinbar war es ihnen doch bewusst dass sie in der Schuld waren. Ich denke dass man in Corona-Zeiten keine langwierigen Fälle haben wollte. Kleiner Tip...wenn möglich immer den Geschäftskundenservice von DHL aufrufen. Die sind deutlich kompetenter als der Privatkundenservice. Empfiehlt sich erst wenn man schon eine Verfahrensnummer hat. «
Weitere Bewertungen »