Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
547.798
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Malek Shaladi
seit 2014 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Malek Shaladi

Am Wehrhahn 41
40211 Düsseldorf

Tel: +49-211-59878-621
Fax: +49-211-59878-622
Web: http://www.ra-shaladi.de
E-Mail:
4,8/5
32 Bewertungen Was ist das?
» die Frage wurde nach vollster Zufriedenheit beantwortet! «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de

Schwerpunkte

  • Mietrecht - 20%
  • Arbeitsrecht (Arbeiter und Angestellte) - 20%
  • Familienrecht - 20%
  • Ausländerrecht - 20%
  • Zivilrecht - 20%

Kurzprofil

Als Rechtsanwalt berate und vertrete ich Sie bundesweit insbesondere in den Bereichen Migrationsrecht (Ausländer- und Asylrecht, Staatsangehörigkeitsrecht, Sozialleistungen für Ausländer, Strafrecht für Ausläander), Familienrecht, Arbeitsrecht und Verkehrsrecht.

Rechtsanwalt

Malek Shaladi

Am Wehrhahn 41
40211 Düsseldorf

Tel: +49-211-59878-621
Fax: +49-211-59878-622
Web: http://www.ra-shaladi.de
E-Mail:
  • Sprachen:

    Arabisch, Englisch, Französisch
  • Mitgliedschaften:

    DAV

Neueste Beratungen von Malek Shaladi

Vollstreckungsbescheid - wie nach Zahlung den 30-jährigen Frist verhindern?
Inkasso, Mahnungen | 16.03.2020 | 45 Aufrufe | €31,00
(entschuldigen Sie mein schlechtes Deutsch - ich bin Niederländer). Ich habe als Wohnungseigentümer vor 10 Tagen(!!!) einen Vollstreckungsbescheid ...

Nach Ablauf des Behandlungsvisums: Besteht ein Recht auf Asyl/Aufenthalt?
Ausländerrecht | 16.10.2019 | 59 Aufrufe | €53,00
Es handelt sich hierbei um eine 63 Jahre alte irakische Staatsbürgerin, die für einen Monat ein Behandlungsvisum erhalten hat und sich aus diesem Grun...

Erscheinen vor einem Gericht
Ausländerrecht | 03.10.2019 | 54 Aufrufe | €25,00
Guten Tag, ich betreue einen afghanischen Mann, der einen 13 jährigen Sohn hat. Er lebt seit 4 1/2 Jahren hier mit einer Aufenthaltsgestattung und w...

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Malek Shaladi abonnieren!

Bewertungen von Malek Shaladi

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Vollstreckungsbescheid - wie nach Zahlung den 30-jährigen Frist verhindern?
Inkasso, Mahnungen | 16.03.2020 | Einsatz: € 31,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Kommentar:
» die Frage wurde nach vollster Zufriedenheit beantwortet! «
Weitere Bewertungen »