Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
531.023
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

Matthias Richter
seit 2019 bei
123recht.de
Rechtsanwalt

Matthias Richter

Gräfelfinger Str., 97a
81375 München

Tel: 089 1222189
Fax: 089718730
Web: http://www.medienkanzleirichter.de
E-Mail:
4,5/5
50 Bewertungen Was ist das?
» Der Anwalt hat meine Fragen sehr gut verständlich und ausführlich beantwortet und war sehr freundlich. Ich kann den Anwalt weiterempfehlen und werde mir überleg... «
5,0 für eine Frage auf Frag-einen-Anwalt.de

Schwerpunkte

  • Schadensersatzrecht - 8,3%
  • Urheberrecht - 8,3%
  • Strafrecht - 8,3%
  • Kaufrecht - 8,3%
  • Vertragsrecht - 8,3%
  • Internet und Computerrecht - 8,3%
  • Medizinrecht - 8,3%
  • Reiserecht - 8,3%
  • Ausländerrecht - 8,3%
  • Steuerrecht - 8,3%
  • Wettbewerbsrecht - 8,3%
  • Gesellschaftsrecht - 8,3%
Logo
Rechtsanwalt

Matthias Richter

Gräfelfinger Str., 97a
81375 München

Tel: 089 1222189
Fax: 089718730
Web: http://www.medienkanzleirichter.de
E-Mail:
  • Sprachen:

    Englisch, Spanisch
  • Mitgliedschaften:

    Kanzlei Richter

Neueste Beratungen von Matthias Richter

Kündigung - Versteckte verlängerte Kündigungsfrist wg. Ausbildungszeit
Arbeitsrecht | 15.11.2019 | 19 Aufrufe | €70,00

Ablehnung Baukindergeld
Vertragsrecht | 14.11.2019 | 54 Aufrufe | €85,00

Rücktritt Werkvertrag bei Baufirma ohne vorhandenem Grundstück
Hauskauf, Immobilien, Grundstücke | 13.11.2019 | 34 Aufrufe | €98,00

Weitere Beratungen »

Frag-einen-Anwalt Antwort von Matthias Richter abonnieren!

Ratgeber von Matthias Richter

  • Schmerzensgeld bei Veröffentlichung von Nacktfotos
    Leserwertung: 5,0/5,0
    von 1 Lesern bewertet

    von RA Matthias Richter | Zivilrecht | 04.10.2019
    Problem: Einwilligung / Die Klägerin stand im Rahmen der Veranstaltung „B.” der Beklagten am Freitag, den 28. November 2008 im „C.” der Künstlergruppe „D.” in E. vollständig unbekleidet Modell, wofür sie der Beklagten vereinbarungsgemäß einen Betrag in Höhe von 250,00 EUR in Rechnung stellte. Am 01.12.2008 erschien ein Artikel über die lange Kunstnacht in der F. Dort ...
  • Erpresser, Krimineller! Ist das schon Beleidigung?
    von RA Matthias Richter | Medienrecht | 06.09.2019
    Beleidigungen im Internet / Im zugrunde liegenden Fall vor dem BGH ging es um die Geltendmachung von Löschungsansprüchen gegen einen Suchmaschinenbetreiber wegen Äußerungen in einem Blog. Dort wurde der Kläger als „Straftäter", „Erpresser" und „Krimineller“ bezeichnet. Deutsches Gericht zuständig / Die deutschen Gerichte sind zur Entscheidung über Klagen wegen Persönlichkeitsverletzungen ...
  • Bekomme ich Schmerzensgeld?
    Leserwertung: 5,0/5,0
    von 1 Lesern bewertet

    von RA Matthias Richter | Zivilrecht | 29.08.2019
    Verkehrssicherungspflichten - wann bekomme ich Schmerzensgeld? bei der Abgrenzung zwischen Verkehrssicherungspflichten und Mitverschulden kommt es maßgeblich auf die Erwartungen des Verkehrs an. Wenn eine typischen Gefahr vorliegt, mit der der Geschädigte hätte rechnen müssen bzw. die für ihn erkennbar war, liegt regelmäßig schon gar keine Verkehrssicherungspflicht ...
Weitere Ratgeber »

Bewertungen von Matthias Richter

Antwort bei www.frag-einen-anwalt.de
Ferienverkauf Türkei
Steuerrecht | 13.11.2019 | Einsatz: € 93,00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?
Wie verständlich war der Anwalt?
Wie ausführlich war die Arbeit?
Wie freundlich war der Anwalt?
Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?
Weitere Bewertungen »

Schwerpunktdetails

Schadensersatzrecht
Unser Fachgebiet ist insbesondere Schmerzensgeld- und Arztrecht. ...

alle Schwerpunktdetails »