Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
583.870
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

123recht.de rechtliches Wörterbuch


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z 

Schweigerecht

Schweigerecht bezeichnet die Freiheit des Beschuldigten, sich nicht zur Sache bzw. der ihm vorgeworfenen Tat zu äußern. Dies ergibt sich aus dem Rechtsstaatsprinzip, wonach der Beschuldigte bzw. Beklagte grundsätzlich nicht verpflichtet ist, an seiner eigenen Verurteilung mitzuwirken

Zurück