Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
597.062
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

123recht.de rechtliches Wörterbuch


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z 

Beweislast

Die Partei, die in einem Prozess die Beweislast hat, muss mittels Beweis darlegen, dass ihr Begehr begründet ist: wenn z.B. ein Auto aufgrund eines Fehlers am Material einen Unfall verursacht, so kann der Autofahrer gegen den Autohersteller klagen. Ist der Hersteller uneinsichtig und bestreitet ein Verschulden, so muss er vor Gericht beweisen, dass ihn keine Schuld trifft: ihn trifft die Beweislast. Normalerweise muss allerdings immer derjenige den Beweis antreten, der ETWAS WILL. In Fällen wie denen des Autos wird die Beweislast allerdings UMGEKEHRT, da der Autofahrer keinen Einblick in die internen Handlungen des Herstellers hat und ihm ansonsten die Beweiserbringung unmöglich wäre

Zurück