Hilfe & Kontakt
Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
580.593
Registrierte
Nutzer
businessandmore.de Anwalt? Hier lang

123recht.de rechtliches Wörterbuch


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z 

bösgläubig

Jemand ist bösgläubig, wenn ihm positiv bekannt oder infolge grober Fahrlässigkeit unbekannt ist, dass bestimmte Voraussetzungen (z.B. Eigentümerverhältnisse) nicht der Wahrheit entsprechen.<br>Der Käufer einer Sache ist daher bösgläubig, wenn aufgrund der Umstände erkennbar ist, dass die Sache dem Verkäufer nicht gehört (Gegenteil: gutgläubig)

Zurück