Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.767
Registrierte
Nutzer

Private gesprech in internet.

29. November 2002 Thema abonnieren
 Von 
Brian2
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Private gesprech in internet.

Ich hab mich mit jemand private (Chat/Email/Phone) unterhalten über ein dritter person, behauptungen werden diskutiert das schon im umlauf wär, Prompt danach kam ein brief das droht mit Anzeige wen ich weiter unwahres behaupten. Jetzt muss ich feststellen das jeder gerucht mir in die Schuhe geschöben wird obwohl ich selber nichts gesagt hat. Laut die absenders stammen alle gerucht von mir.
1. kan der absender mich einfach so drohen mit Anzeige.
2. Wie kan ich mich von dieser gerucht distanzieren (alle im Internet).
3 Wie ist die beweis lage, gelten mein Chat Logs/Emails als beweis das Ich nichts gesagt hab und sogar von andere die information bekommen hast. und muss er mir sagen wir Ihm informiert hat.

Probleme mit dem Gewerbe?

Probleme mit dem Gewerbe?

Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Internetrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten


Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen