Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
600.272
Registrierte
Nutzer

Zustimmungs-button

23.12.2021 Thema abonnieren
 Von 
Gloria123
Status:
Beginner
(96 Beiträge, 66x hilfreich)
Zustimmungs-button

Hallo,
wäre es möglich neben der Abstimmung "Hilfreiche Antwort" auch "wenig oder nicht hilfreich" einzuführen?

Verstoß melden

Notfall?

Notfall?

Jetzt eine vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!
Einschätzung vom Anwalt erhalten.
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



11 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Uwe Mettmann
Status:
Schüler
(493 Beiträge, 208x hilfreich)

Hallo Gloria,

ich kann dein Wunsch verstehen, denn nicht wenige Beiträge sind unangepasst und ich habe auch oft den Wunsch (immer bei den selben Usern), dass man dessen Beiträge negativ bewerten kann.

Dennoch halte ich von einem „nicht hilfreich" Button wenig.

Gerade in einem Rechtsforum ist es so, dass absolut kompetente Antworten nicht die Antworten sind, die der Fragesteller hören möchte und dann wird derjenige, der es mit seiner Antwort nur gut gemeint hat, dafür abgestraft.


Gruß

Uwe

4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Anami
Status:
Heiliger
(21755 Beiträge, 4389x hilfreich)

Zitat (von Gloria123):
Zustimmungs-button
WER stellt sich eigentlich WAS unter einer hilfreichen Antwort vor?
Oder:
WAS bringt es WEM, wenn dort noch ein (negativ)-Button eingefügt würde?

Signatur:

ist nur meine Meinung.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(95841 Beiträge, 36349x hilfreich)

Zitat (von Uwe Mettmann):
Gerade in einem Rechtsforum ist es so, dass absolut kompetente Antworten nicht die Antworten sind, die der Fragesteller hören möchte und dann wird derjenige, der es mit seiner Antwort nur gut gemeint hat, dafür abgestraft.

Das ist auch ein Grund weshalb ich den "Hilfreich" Button abschaffen würde. Bei machen "Hilfreich" Bewertungen graust es einem ...

Einige besonders "Intelligente" wollen dann aus dem "Hilfreich" auch noch eine "Erfolgsquote" errechnen ...


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
CarstenF
Status:
Frischling
(26 Beiträge, 4x hilfreich)

Nicht alle Beiträge sind gut oder schön, aber eine Art "Negativ-Button" würde zu Streitigkeiten führen. Dann wird überlegt, wer einem die neg. Bewertung gegeben hat (falls nicht ersichtlich) und dann gibt es Rachebewertungen etc..., daher wird sowas kaum eingeführt werden. Den Hilfreich-Button finde ich schon einigermaßen sinnvoll, vor allem, für User die neu sind und die Leute hier nicht kennen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Alter Sack
Status:
Lehrling
(1201 Beiträge, 158x hilfreich)

Selbst der Zustimmungs(Hilfreich)-Button macht wenig Sinn wenn Jedermann ihn drücke kann.
Eine Zustimmung sollte nur von Fragesteller selbst gegeben werden können.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
Ballivus
Status:
Lehrling
(1032 Beiträge, 269x hilfreich)

Zitat (von Alter Sack):
Selbst der Zustimmungs(Hilfreich)-Button macht wenig Sinn wenn Jedermann ihn drücke kann.
Eine Zustimmung sollte nur von Fragesteller selbst gegeben werden können.

Bei solchen Beiträgen wäre ein "nicht hilfreich"-Button äußerst sinnvoll.
Generell halte ich da aber nix von.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
radfahrer999
Status:
Richter
(8953 Beiträge, 4824x hilfreich)

Es gab hier mal Sternebewertungen. Da ist man davon abgekommen. "Hilfreich" finde ich jetzt auch nicht unbedingt die richtige Formulierung. Was ist hilfreich. Eine komplett richtig und gut ausgearbeitete Antwort kann für den Fragesteller nicht hilfreich sein, weil sie seine Erwartungen nach einem Zuspruch zu seinen "falschen" Ansichten nicht erfüllt. Ich bin irgendwie nicht davon begeistert eine Negativwertung einzuführen. Ich glaube das führt in die falsche Richtung,

Mir würde etwas neutrales gefallen, wie "Danke für deine Antwort"... und dann unter dem Namen "5000 Beiträge, wurde 999x gedankt"...
Dann macht man sich frei von Kategorien wie hilfreich und nicht hilfreich..

Just my 2¢

Signatur:

Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Loni12
Status:
Lehrling
(1655 Beiträge, 292x hilfreich)

Zitat (von Gloria123):
wäre es möglich neben der Abstimmung "Hilfreiche Antwort" auch "wenig oder nicht hilfreich" einzuführen?


Es wäre ein Spielzeug für manchen User. Somit überflüssig.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#9
 Von 
Harry van Sell
Status:
Unbeschreiblich
(95841 Beiträge, 36349x hilfreich)

Zitat (von radfahrer999):
Mir würde etwas neutrales gefallen, wie "Danke für deine Antwort"... und dann unter dem Namen "5000 Beiträge, wurde 999x gedankt"...
Dann macht man sich frei von Kategorien wie hilfreich und nicht hilfreich..

Hervorragender Vorschlag.


Signatur:

Meine persönliche Meinung/Interpretation!
Im übrigen verweise ich auf §675 Abs. 2 BGB

2x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#10
 Von 
radfahrer999
Status:
Richter
(8953 Beiträge, 4824x hilfreich)

Zitat (von Harry van Sell):
Hervorragender Vorschlag.
Und jetzt würde ich mich für den Beitrag "bedanken". Du erhältst stattdessen ein "hilfreich" von mir... manchmal habe ich halt meine hellen Momente... :grins:

-- Editiert von radfahrer999 am 03.01.2022 14:30

Signatur:

Wenn dir die Antwort nicht gefällt, solltest du die Frage nicht stellen... ;-)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#11
 Von 
pal378516-54
Status:
Beginner
(83 Beiträge, 10x hilfreich)

Zitat (von radfahrer999):
Mir würde etwas neutrales gefallen, wie "Danke für deine Antwort"... und dann unter dem Namen "5000 Beiträge, wurde 999x gedankt"...
Dann macht man sich frei von Kategorien wie hilfreich und nicht hilfreich..

Ja, das wäre toll! Einfach den bisherigen Button umbenennen :)

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 223.726 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
92.480 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen