4 Wochen Kündigungsfrist

9. Juni 2015 Thema abonnieren
 Von 
limyx
Status:
Frischling
(27 Beiträge, 15x hilfreich)
4 Wochen Kündigungsfrist

Ich hatte einen Zeitarbeitsvertrag mit einer gesetzlichen Kündigungsfrist von 4 Wochen. Später bekam ich eine Ergänzung in der drin steht das dass Arbeitsverhältnis in eine festest umgewandelt wurde. Und das dass Arbeitsverhältnis beiderseits mit der gesetzlichen Kündigungsfrist beendet werden kann.
Ohne eine Angabe der Frist welche Frist habe ich jetzt 4 Wochen oder 3 Monate?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Osmos
Status:
Lehrling
(1745 Beiträge, 618x hilfreich)


Die gesetzliche Kündigungsfrist gemäß [link=http://www.gesetze-im-internet.de/bgb/__622.html]§622 BGB [/link].

Signatur:

Meine persönliche Meinung

3x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.736 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.124 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen