Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.494
Registrierte
Nutzer

40 Stunden Woche ohne Pausen

18. Februar 2007 Thema abonnieren
 Von 
RotBlondMollig
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
40 Stunden Woche ohne Pausen

Arbeite in einer großen Firma...die Angestellten ...Büro etc. haben Ihre 15 Minuten Frühstückspause und Ihre halbe Stunde Mittagspause
Die jedoch in der Fertigung sind bekommen überhaupt keine Pausen !
Also 8 Stunden arbeiten ohne Pause !

Wenn ich meine Kollegen frage warun keiner was sagt ...sagen die ..sag nichts mach Dich nicht unbeliebt sonst bist Du Deinen Job los !

Was kann ich tun ?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



5 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
sika0304
Status:
Schlichter
(7944 Beiträge, 2879x hilfreich)

Informiere das Gewerbeaufsichtsamt. Spätestens nach 6 Stunden Arbeitszeit MUSS man 30 Minuten Pause machen.
Du musst dir aber klar sein, dass diese 30 Minuten zusätzlich zu den 8 Stunden Arbeitszeit pro Tag hinzukommen.

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
murgab123
Status:
Student
(2959 Beiträge, 647x hilfreich)

exakt, das verstößt gegen das Arbeitsrecht.

Ebenso ist es korrekt, dass Pausen immer zzgl. der regulären Arbeitszeit gerechnet werden, heißt bei 8 Std. = 30 Min. Pause = 8 1/2 Std. Arbeitstag

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
Lifeguard
Status:
Student
(2906 Beiträge, 1310x hilfreich)

Wegen des 8:30 Tages könnte es sein, daß hier deine Kollegen vereinbart haben, keine Pause zu machen; um früher nach hause zu kommen. Das ganze ist natürlich nicht legal, und beim ersten Unfall wird auch die Versicherung bei sowas schnell hellhörig. Wenn du aber was sagst, kann es sein, daß du dich bei deinen Kollegen, die gerne 30min früher gehen unbeliebt machst.

1x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
derkleineprinz
Status:
Schüler
(280 Beiträge, 47x hilfreich)

Es gibt so etwas komisches, das nennt sich Arbeitszeitgesetz. Dort sind die entsprechenden gesetztlichen Vorgaben enthalten.

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
MarkusMa
Status:
Lehrling
(1223 Beiträge, 343x hilfreich)

Wieviel Angestellte hat denn diese "große" Firma?
Kann mir ehrlich nicht vorstellen, das eine wirklich goße Firma so ungesetzlich handelt!

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.752 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.559 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen