Abmahnung - Mitteilung an andere Mitarbeiter

10. Januar 2005 Thema abonnieren
 Von 
RichterLE
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
Abmahnung - Mitteilung an andere Mitarbeiter

Folgender Fall:
Ein Arbeitnehmer hat von seinem AG eine Abmahnung erhalten. (Diese Abmahnung verfügt über keinen dargelegten Grund und wäre bei einer Klage eh nichtig)

Ist es rechtlich möglich, dass die Vorgesetze des Abgemahnten die anderen Kollegen bei einer Dienstberatung über die disziplinarischen Mittel, also die Abmahnung, informiert? Oder kann man dies rechtlich unterbinden?

Viele Grüße aus Leipzig,

R.-H. Richter

-- Editiert von RichterLE am 10.01.2005 23:03:43

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
RichterLE
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

Hat keiner eine Idee?

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.085 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen