Anspruch auf Urlaub?

16. Oktober 2008 Thema abonnieren
 Von 
floker
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Anspruch auf Urlaub?

Urlaub bekommt man laut Tarifvertrag, wenn man einen kompletten Monat gearbeitet hat.
Ich habe im August in einem Ferienjob gearbeitet. Mein Vertag dauerte vom 1.8 bis zum 29.8.
Der 30.8 war ein Samstag und der 31. ein Sonntag.
Obwohl ich nur bis zum 29.8 gearbeitet habe, habe ich trotzdem an allen Werktagen im Monat gearbeitet.
Habe ich Anspruch auf Urlaub?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 2326x hilfreich)

Was steht wortwörtlich (= genauer Text) dazu in dem Tarifvertrag? Gilt der überhaupt für das Arbeitsverhältnis?

Nach dem Bundesurlaubsgesetz steht einem Arbeitnehmer übrigens nur 'für jeden vollen Monat des Bestehens des Arbeitsverhältnisses' ein 1/12 des Jahresurlaubs zu. Da kommt es also nicht drauf an, wie lange man gearbeitet hat, sondern wie lange das Arbeitsverhältnis bestand. Aber ein Tarifvertrag kann durchaus was anderes regeln.

-- Editiert von venotis am 16.10.2008 19:56

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.774 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.140 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen