Arbeitsrecht - Zeitarbeit

26. Oktober 2023 Thema abonnieren
 Von 
go648178-83
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Arbeitsrecht - Zeitarbeit

Guten Tag.
Ich hätte da folgende Frage. Ich bin in einer ZA für Pflege beschäftigt. Noch in Dr Probezeit. Meine Frage ist nun, wenn zu einem Einsatz komme und feststellen muss, das dieser unzumutbar ist, ist es dann möglich diesen mit sofortiger Wirkung abzubrechen?
LG und vielen Dank,
T. Freitag

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Weiser
(17216 Beiträge, 6426x hilfreich)

Zitat (von go648178-83):
unzumutbar

Was heißt 'unzumutbar' und wie willst du das feststellen, feststellen im Sinne von Objektivität und Nachprüfbarkeit? Für deinen AG wird es erst einmal in Richtung Arbeitsverweigerung gehen, denn er hat dich dort hingeschickt.
Abbrechen könntest du Aufträge, die nichts mit deiner Aufgabe und Qualifikation zu tun haben; beispielshalber: du kommst in eine Wohnung und sollst die entmüllen - das hat mit Pflege nix am Hut.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.644 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.