Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.088
Registrierte
Nutzer

Arbeitsvertrag / Überstundenregelung

 Von 
dotmanic
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Arbeitsvertrag / Überstundenregelung

Hallo,

in meinem Arbeitsvertrag steht die Klausel

"Eventuell zu leistende Mehrarbeit bis zu 4 Stunden pro Woche ist mit dem Gehalt abgegolten"

Kann mir einer das erklären? Mein Chef ist anderer Meinung als ich.

Ich versteh das so:
Beispiel:
Ich leiste in Woche x und y jeweils 8 Stunden Mehrarbeit, dafür in den restlichen beiden Wochen des Monats keine. Am Ende des Monats habe ich deshalb von meinen 16 geleisteten Mehrstunden 8 Stunden die mit dem Gehalt abgegolten sind und 8 Stunden die mit Freizeit ausgleichen darf oder Vergütet werden.

Mein Vorgesetzte rechnet da anders. Er sagt 4 Stunden Pro Woche sind abgegolten x 4 Wochen ergibt 16 Stunden im Monat die abgegolten sind. Deshalb habe ich keinen Anspruch auf Freizeitausgleich / Vergütung.

Was stimmt denn jetzt?
Für Antworten bin ich sehr dankbar.

lg
dotmanic

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Woche Mehrarbeit Klausel Arbeitsvertrag


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1940x hilfreich)

erst einmal würde ich die passage so verstehen, dass man die mehrarbeit tatsächlich von dir verlangt ( die zu leistende ...). dann scheint mir aber dein chef eher richtig zu liegen als du.

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.366 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.276 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen