Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
591.276
Registrierte
Nutzer

Arbeitsvertrag unterschrieben.. Allerdings noch bessere Angebot

 Von 
go494283-90
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Arbeitsvertrag unterschrieben.. Allerdings noch bessere Angebot

Hallo zusammen ,

ich werde ab dem 01.08.2018 in einer anderen Firma anfangen zu arbeiten. Diesen Arbeitsvertrag hatte ich vor 3 Monaten unterschrieben gehabt. Allerdings habe ich vor kurzem noch ein Arbeitsvertrag wo ich gern da arbeiten möchte.

Das Unternehmen in dem ich ab dem 01.08.2018 anfangen werde, hat ein Probezeit von 6 Monaten und Kündigungsfrist von 2 Wochen.

In meinem Arbeitsvertrag was ich schon unterschrieben hatte stehts folgendes :

"Die ersten sechs Monaten gelten als Probezeit.Während der Probezeit kann der Arbeitsvertrag unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 2 Wochen gekündigt werden. Das Recht zur fristlosen Kündigung bleibt hiervon unberührt.Nach Ablauf der Probezeit gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten."


Ich würde gern ab dem 01.10 in einem anderen Unternehmen einsteigen und den Arbeitsvertrag welches ist jetzt schon bekommen habe, unterschreiben und per Einschreiben zu schicken.

So folgendes, ist es möglich, dass ich ab dem 01.08 ganz normal anfange zu arbeiten und nach einem Monat also ab dem 1.9 die Kündigung einreiche, damit ich ab dem 01.10 in einem anderen Firma beginnen könnte.

Viele Grüsse

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Kündigung Firma Arbeitsvertrag


3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Philosoph
(13376 Beiträge, 5306x hilfreich)

Ja, kannst du machen. Allerdings könnte der AG mit der kürzeren Frist eine Gegenkündigung aussprechen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
go494283-90
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Okey alles klar, aber ansonsten ist es kein Problem da.
Dann reicht es quasi wenn ich die Kündigung spätestens am 15.09.2018 einreiche. Damit die Kündigung am 30.09.2018 gültig wird oder ?.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
go494283-90
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

Über eine kurze rückmeldung würde ich mich freuen

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 217.929 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
90.337 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen