Arbeitszeit nach Elternzeit

5. April 2008 Thema abonnieren
 Von 
**sonnenschein**
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 1x hilfreich)
Arbeitszeit nach Elternzeit

Halli Hallo, war vor der Geburt meines Kindes 10 Jahre in einem Betrieb beschäftigt und habe nun einen Antrag auf Verringerung der Arbeitszeit nach der Elternzeit gestellt. Ich habe als Wunsch angegeben, dass ich gerne von 7.30 bis 12.30 Uhr ca. 4 - 5 Std. arbeiten möchte (also 25 bis 30 Std.). Meine vorherige Arbeitszeit war von 7 bis 15.30 Uhr. Mündlich habe ich angegeben, dass ich bei Bedarf mit den Stunden auf 20Std./Woche runtergehen würde und in der Zeit von 7.30-14 Uhr flexibel sein könnte, wenn es für die Firma von Bedarf ist. (Kindergarten hat von 7 bis 14.30 geöffnet). Nun habe ich ein Schreiben erhalten, dass mir ein 20 Std. Vertrag angeboten würde, wenn ich in der Zeit von 7-18 Uhr flexibel einsetzbar bin. Ist so etwas rechtens ? Ich habe leider niemanden, der mir mein Kind abholt und mein Mann ist selbst berufstätig, so dass ich auch ihn nicht fest einplanen kann. Was ist wenn ich das Angebot ablehne? Kann ich dann gekündigt werden?
Würde mich über Antworten freuen.
Vielen Dank.
**sonnenschein**

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 2329x hilfreich)

Hallo, wie viele Mitarbeiter hat die Firma denn?

MfG

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
**sonnenschein**
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 1x hilfreich)

Hallo !
ca. 180 bis 200
LG sonnenschein

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.844 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.220 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen