Arbeitszeitgesetz - inklusive oder exklusive Pausen?

22. August 2005 Thema abonnieren
 Von 
Simone75
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
Arbeitszeitgesetz - inklusive oder exklusive Pausen?

Ich habe gelesen, das mehr als 10 Stunden täglich nicht so einfach vom Chef durchzusetzen sind. Beziehen sich diese 10 Stunden auf die Arbeitszeit inklusive oder exkluisive Pausen?

Mein Mann arbeitet als Monteur. Im Moment ist er immer ca. 14-16 Stunden aus dem Haus, wobei tägl. ca. 1- 2 Stunden Rückfahrt von den jeweiligen Baustellen ist die er nicht bezahlt bekommt. Die Hinfahrt bekommt er Vergütet..

Heute hat er gesagt, das er nicht länger als 10 Stunden arbeiten möchte, da wurde ihm durch einen Kollegen auf der Baustelle ausrichten lassen, das er sich dann ins Auto setzen und warten soll, das der Kollege Feierabend macht.

Kann der Chef das so einfach machen?

LG
Simone

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47834 Beiträge, 16893x hilfreich)

Die 10 Stunden beziehen sich auf die Arbeitszeit exklusive Pausen.

Das ist eine Höchstgrenze, die nur in Notfällen überschritten werden darf.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17802 Beiträge, 8075x hilfreich)

Das mit dem ins Auto setzen ist Blödsinn. Entweder Ihr Mann hat frei oder nicht. Wenn er frei hat, kann er wegfahren, wenn er nicht frei hat, ist das Arbeitszeit. Der Vorgesetzte hat Ihrem Mann nicht vorzuschreiben, wo er sich in seiner Freizeit aufzuhalten hat.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 270.389 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
109.282 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen