Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
564.088
Registrierte
Nutzer

Arbeitszwischenzeugnis, Bitte um Analyse

22.11.2020 Thema abonnieren
 Von 
sjenkins
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Arbeitszwischenzeugnis, Bitte um Analyse

Hihi,

habe eine Zwischenzeugnis erhalten und würde gerne eure Meinung dazu hören (eventuell Verbesserungsvorschläge)

Vielen Dank schon mal im vorraus!

Projekt und/oder Hauptaufgabe

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Softwarentwickler übernimmt Herr Maier im Wesentlichen die nachfolgenden Aufgaben:
- Softwareentwicklung, -erweiterung und -implementierung
- Entwicklung von grafischen Benutzeroberflächen
- Projektbezogene Technologieumsetzung
- Projektkoordination eines Forschungsprojektes


Gesamteinschätzung
-----------
Firmenbeschreibung blablabla :)
-----------
Herr Maier verfügt über ein umfassendes und detailliertes Fachwissen, das er zur Bewältigung seiner Aufgaben sehr sicher und erfolgreich einsetzt. Er arbeitet sich innerhalb kurzer Zeit in die ihn gestellten Aufgabenbereiche ein und verfolgt die vereinbarten Ziele nachhaltig und erfolgreich.

Besonders hervorzuheben sind seine Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Buildmanagement und GUI Entwicklung. Auch seine gute Arbeit im Rahmen von verbundenen Software- und Hardwareintegrationen sowie im Bugfixing verschiedenster Systeme ist besonders lobenswert.

Herr Maier ist sehr zuverlässig und sein Arbeitsstil ist stets geprägt durch Planung und Systematik. Auch bei sehr hohem Arbeitsanfall erweist sich Herr Maier als belastbarer Mitarbeiter und geht überlegt, ruhig und zielorientiert vor. Insbesondere in seiner Tätigkeit als firmeninterner Projektkoordinator eines Forschungsprojekts arbeitet er sehr effizient, zielstrebig und sorgfältig und beweist ein gutes Organisationsgeschick. Im Rahmen des Projektes agiert er als erster Ansprechpartner unserer Firma und leistet dabei wertvolle Zuarbeit für unseren technischen Projektleiter. Sowohl in qualitativer als auch in quantitativer Hinsicht erzielt er immer gute Arbeitsergebnisse und erledigt seine Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen war stets einwandfrei.

Dieses Zwischenzeugnis wird aufgrund eines Vorgesetztenwechsel auf Wunsch von Herrn Maier ausgestellt. Wir möchten dies zum Anlass nehmen, Herrn Maier für die stets guten Leistungen zu danken und freuen uns auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.

Verstoß melden



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Philosoph
(12054 Beiträge, 4957x hilfreich)

Die erste und wichtigste Frage: wie schätzt du denn dein Zeugnis selbst ein? Gibt es da Fragen, stimmt es so für dich, wenn du an deine Zeit mit dem alten Chef denkst?
Und glaube nicht an diesen Krempl mit Geheimcodes - du darfst deinem eigenen Eindruck trauen.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 201.366 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
84.276 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen