Befristeter Arbeitsvertrag wegen Mutterschutz

14. Mai 2009 Thema abonnieren
 Von 
Sinilein
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Befristeter Arbeitsvertrag wegen Mutterschutz

Hallo,

vielleicht kann mir ja jemand helfen. Folgendes: ich habe 2007 und 2008 einen befristeten Arbeitsvertrag unterschrieben (Befristung jeweils ein Jahr). Begründung im Vertrag: weil ich eine Mutterschaftsvertretung bin. Die Mitarbeiterin, die ich Vertrete, hat aber nur 8 oder 15 (weiß ich jetzt nicht so genau) Stunden/Woche gearbeitet. Ich arbeite aber Vollzeit, also 40 Stunden.

Ist die Befristung wirksam?

Wäre super, wenn mir jemand einen Tipp geben kann. Ich würde den Vertrag, wenn aussichten auf Erfolg, dann von einem Anwalt prüfen lassen.

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 1992x hilfreich)

... in jedem Fall gibt es ein jüngeres Urteil, wonach Befristung und Befristungsgrund noch in einem erkennbaren Zusammenhang stehen müssen. Ob das für die geschilderte Konstellation auch so zu sehen ist, kann dir wirklich nur ein RA sagen.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 241.126 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
98.654 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen