Befristeter Zeitarbeitsvertrag

27. November 2019 Thema abonnieren
 Von 
feliro3
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Befristeter Zeitarbeitsvertrag

Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem :) (alle haben das)
Mein Arbeitsgeber weigert sich mir einen Nachtrag zum Vertrag zu geben, er sagt dass der Vertrag noch gültig ist obwohl da steht: " wird ab dem 01. fanuar 2019, zunächst bis zum 31. Dezember
201-9, als Sozialarbeiterin im Rahmen des Förderprogramms beschäftigt. Das Arbeitsverhältnis ist gem. § 14 Abs. TzBfG sachgrundbefristet und endet mit Ablauf der Fördermaßnahme. Dies kann vor oder nach dem oben genannten Datum liegen." Mich stört das Datum 31.12.2019. Darf ich mit dem Vertrag am 01.01.2020 arbeiten?
Danke sehr.

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12324.04.2023 06:27:18
Status:
Lehrling
(1448 Beiträge, 232x hilfreich)

Zunächst einmal: ja, sie dürfen grundsätzlich auch ab dem 1.1. weiterarbeiten und sollten dies auch tun.

Das was da (unabhängig von der Wirksamkeit) steht, ist dass ihr Arbeitsvertrag an eine Fördermaßnahme gekoppelt ist, die üblicherweise rollierend (weiter beantragt) werden. Zum Zeitpunkt der Einstellung im Januar war diese wohl erstmal nur bis 31.12. genehmigt.

Da hier wohl kein Ende zum 31.12. im Raum steht, würde ich jedoch den AG um Mitteilung bitten, ob und wie lange die Fördermaßnahme (aktuell) verlängert ist und bis wann, damit sie sich entsprechend arbeitssuchend melden können.

Hintergrund ist: Das sie um keine Einschränkungen bei einer etwaigen Inanspruchnahme von ALG I 3 Monate vor Ende des Vertrages sich grundsätzlich Arbeitssuchend melden müssen (geht auch online).

1x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12330.04.2020 12:15:00
Status:
Student
(2415 Beiträge, 601x hilfreich)

Wie lange dauert denn die Fördermaßnahme noch?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
feliro3
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Hallo erstmal, die Fördermaßnahme wird immer wieder beantragt und für 1 Jahr genehmigt. Die aktuelle Fördermaßnahme läuft bis 31.12.2019. Ich habe nur eine mündliche Zusage der Fachbereichsleitung, dass die Fördermaßnahme auch in 2020 läuft. Sie ist der Meinung, dass ich kein neuen Vertrag oder auch keinen Nachtrag zum Vetrag brauche.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
altona01
Status:
Weiser
(17802 Beiträge, 8067x hilfreich)

Der Vertrag ist ab Januar, wenn nichts schritliches vereinbart wird, unbefristet und an kein Projekt geknuepft.
Ohne Nachtrag ist besser!

-- Editiert von altona01 am 27.11.2019 14:04

Signatur:

Nur wer sich bewegt, hört seine Ketten rasseln.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.534 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen