Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
614.648
Registrierte
Nutzer

Chef verweigert Urlaub für Umzug

11. Oktober 2005 Thema abonnieren
 Von 
CintiaGV
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Chef verweigert Urlaub für Umzug

Hallo,
mein Mann hat gestern für den 17. und 18. diesen Monat Urlaub für unseren Umzug beantragt. Sein Chef will ihm jedoch den Urlaub (kein Sonderurlaub) nicht genehmigen, da momentan nicht genügend Personal da ist. (Catering-Firma in BW mit 20 MA)
Mein Mann hatte seinem Chef bereits vor 3 Monaten informiert, das der Umzug bevorsteht, dass er jedoch noch keinen genauen Termin nennen kann, da es sich um einen Neubau handelt und er meinte, ja dann solle er eben kurzfristig Bescheid sagen.

Kann sein Chef nun den Urlaub verweigern?
Bitte dringend um Hilfe!
Cintia

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
Nightshift
Status:
Frischling
(25 Beiträge, 11x hilfreich)

Schau mal, was dazu in seinem Arbeitsvertrag steht. Bei personellen Engpässen kann Urlaub in der Regel verweigert werden. Hm, ich finde es bei nur 2 Tagen allerdings ziemlich unsozial vom Chef... Könnt Ihr den Umzug nicht um ein paar Tage verschieben? Gilt die Urlaubssperre nur für diese beiden Tage, oder wann würde der Chef wieder Urlaub genehmigen? Ewigst kann er Euch das sicher nicht verwähren. Lass den Chef doch mal einen Gegenvorschlag machen, wie er sich vorstellt, Euch den Umzug zu ermöglichen... Vielleicht findet ihr dann einen Kompromiß. Viel Glück!

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 233.024 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
95.862 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen