Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
621.767
Registrierte
Nutzer

Ferienjobber

30. August 2017 Thema abonnieren
 Von 
SiNk0
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Ferienjobber

Hallo meine Frage ist ob ich Lohnfortzahlung in meinem Ferienjob bekomme da ich Probleme mit meiner Lunge bekommen habe die wie es scheint mit der Arbeit im zusammenhang steht. Arbeiten sollte ich für 8.Wochen.Ich müsste noch 1,5 Wochen arbeiten. Jetzt mitten in der 7. Woche wurde ich krank

An drei Tagen dieser bis jetzt geleisteten 6,5 Wochen war ich privat verhindert zur Arbeit zu kommen, einmal in der 2. Woche und zwei mal in der 3.Woche. Es Klingt bisschen unverständlich ich hoffe ihr versteht mein Problem.


Danke für die Hilfe

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14994 Beiträge, 5781x hilfreich)

Entgeltfortzahlung gibt es in den ersten 4 Wochen nicht - du bist schon 7 Wochen dort, also: Ja.

Wenn deine Lunge durch und wegen der Arbeit angegriffen ist, stellst sich mir die Frage, ob da Schutzvorschriften missachtet wurden. Womöglich kannst du noch Schmerzensgeld bekommen, wenn das so wäre.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
SiNk0
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)

Auch wenn ich wie oben gesagt nicht am Stück 4 Wochen durchgearbeitet hab sondern vereinzelt insgesamt 3 Tage hab an denen ich nicht arbeiten war, insgesamt betrachtet aber mehr gearbeitet hab als diese "vier Wochen".

Danke

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
blaubär+
Status:
Wissender
(14994 Beiträge, 5781x hilfreich)

Für diese 3 Tage wirst du keinen Lohn erwarten - für die Frage deiner AU sind sie aber ohne Bedeutung.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 237.991 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
97.626 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen