Frage zum AV und Schulung

18. August 2023 Thema abonnieren
 Von 
Tobias 1990
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Frage zum AV und Schulung

Guten Tag,
In meinem Arbeitsvertrag ist eine Rückzahlungsklausel für eine Schulung, die ich betriebsintern durchgeführt habe hinterlegt.
Im Januar 2023 habe ich bei diesem AG begonnen, und musste zur Schulung, für die Maschinen, in 2 Blöcken mit einer Gesamtdauer von 14 Wochen in unser Hauptwerk, in der Schweiz.
Mein Chef teilte mir mit, dass ich die Schulung besuchen muss, da ich den Job sonst nicht ausführen kann. Im Vertrag sind pauschal 25.000€ Rückzahlung und eine Bindungsdauer von 3 Jahren festgehalten.
Kann man für betriebsinterne Schulungen eine Rückzahlung vereinbaren?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
cirius32832
Status:
Senior-Partner
(6859 Beiträge, 1450x hilfreich)

Zitat (von Tobias 1990):
In meinem Arbeitsvertrag ist eine Rückzahlungsklausel für eine Schulung, die ich betriebsintern durchgeführt habe hinterlegt.


Diesen hat man unterschrieben

Zitat (von Tobias 1990):
Kann man für betriebsinterne Schulungen eine Rückzahlung vereinbaren?


siehe oben. Man kann - und sie haben unterschrieben.

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
blaubär+
Status:
Weiser
(17207 Beiträge, 6426x hilfreich)

Zitat (von Tobias 1990):
.... dass ich die Schulung besuchen muss, da ich den Job sonst nicht ausführen kann

Das ist m.E. ein deutlicher Hinweis darauf, dass diese Rückzahlungspflicht nichtig sein könnte.
Am besten, du postest den Wortlaut der Vereinbarung.

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.527 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen