Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
517.335
Registrierte
Nutzer

Gehaltskürzung nach temporärem Positionswechsel?

12.6.2019 Thema abonnieren
 Von 
anonymer user
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Gehaltskürzung nach temporärem Positionswechsel?

Guten Tag,

ich werde temporär in meinem Unternehmen in eine andere Position und Abteilung wechseln mit rund 10% mehr Gehalt. Das wird vertraglich festgehalten werden. Nach wenigen Monaten soll ich dann wieder in meine vorherige Position wechseln. Ist das rechtens, dass mein Gehalt erst hochgestuft wird und anschließend wieder herunter?

Vielen lieben Dank für Ihre Antworten.

Verstoß melden



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
Anami
Status:
Master
(4469 Beiträge, 963x hilfreich)

Zitat (von anonymer user):
Nach wenigen Monaten soll ich dann wieder in meine vorherige Position wechseln.
und wieder zu den Bedingungen der vorigen Position bezahlt werden. Ja, das ist rechtens.

Signatur:Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. Karl V.
1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
guyfromhamburg
Status:
Praktikant
(779 Beiträge, 190x hilfreich)

Ja, alles rechtens. Warum auch nicht?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
blaubär+
Status:
Unparteiischer
(9117 Beiträge, 4113x hilfreich)

Du nimmst für einen begrenzten Zeitraum offenbar eine höher vergütete Tätigkeit wahr und kehrst danach auf deine angestammte Position zurück - zu den dort geltenden Bedingungen. Eine Gehaltskürzung ist das nicht.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen