JAV Übernahme - Anspruch auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis?

14. Juli 2010 Thema abonnieren
 Von 
redlobster
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
JAV Übernahme - Anspruch auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis?

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe eine Frage zur Übernahme nach JAV Tätigkeit.
Im Mai 2008 habe ich meine Ausbildung beendet und wurde für ein Jahr in ein befristetes Arbeitsverhältnis übernommen, im darauf folgenden Oktober wurde in unserem Betrieb eine neue JAV gewählt.
Bei dieser Wahl wurde ich als Ersatzmitglied gewählt.
Mittlerweile habe ich auch schon an einigen Sitzungen der JAV teilgenommen und hätte nun dir Möglichkeit als Vollwertiges JAV Mitglied zu agieren.

Nun meine Frage:
Hätte diese JAV Tätigkeit einen Einfluss, bzw. ermöglicht mir die JAV Tätigkeit den Anspruch auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
HeHe
Status:
Richter
(8423 Beiträge, 3780x hilfreich)

Hätte diese JAV Tätigkeit einen Einfluss, bzw. ermöglicht mir die JAV Tätigkeit den Anspruch auf ein unbefristetes Arbeitsverhältnis?

Einfluss auf das Arbeitsverhältnis kann die Tätigkeit in der JAV schon haben. Je nach AG, positiv oder negativ. Ob sie Möglichkeiten eröffnet oder verschließt, kommt ebenso auf das Unternehmen an.

Aber arbeitsrechtlich ist die Antwort ganz klar: Nein!

Die Mitabeit im der JAV, dem PR oder dem BR macht kein Arbeitsverhältnis automatisch unbefristet, es besteht auch dadurch kein Anspruch. Läuft der Arbeitsvertrag mit Frist aus, wird nachgewählt oder nachgerückt in der Mitarbeitervertretung.





-----------------
" "

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 273.586 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
110.521 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen