Krank im Praktikum

29. Juli 2010 Thema abonnieren
 Von 
edinio
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 3x hilfreich)
Krank im Praktikum

Hallo!

Ich arbeite seit Februar in einem kleinen Unternehmen als Praktikant.

Während der Schulzeit immer nur so 4 Stunden die Woche. Nun während des Sommers arbeite ich von 5. - 30. Juli. Wir haben ein Gehalt ausgemacht davor. (allerdings nur mündlich. hmmm..)

Jetzt bin ich aber seit Montag im Krankenstand, wegen eines Bänderrisses. Attest alles kann ich vorweisen.

Kann mein Chef dann trotzdem sagen, dass ich diese Woche nicht bezahlt bekomme?

Liebe Grüße

-----------------
""

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



3 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 2001x hilfreich)

die frage wird sein, wie dein tatsächlicher status im betrieb ist. 'praktikum' müsste der (betrieblieche) teil einer ausbildung sein. dafür sollte es dann seitens der ausbidlungsstätte entsprechende ordnungen oder vorschriften geben. ansonsten wird 'praktikum' mitunter als verschleierungsbegriff für ein tatsächliches arbeitsverhältnis benutzt, oft für unbezahlte oder schlecht bezahlte stellen. mit diesem unfug hat vor einiger zeit das bag aufgeräumt: wenn kein zusammenhang mit ausbildung besteht, ist nach den üblichen regeln zu zahlen, es gilt dann u.a. auch das entgeltfortzahlungsgesetz. das gilt (sogar) für minijober, so dass ich denke, dass dein chef mit seiner ansicht gründlich schief liegt.

-----------------
"... nach bestem Wissen :) .
"Das ganze Leben ist ein Quiz ...""

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
edinio
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 3x hilfreich)

Ich bin in der Beitragsgruppe "D1" => also Angestellter.

-----------------
""

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
blaubär49
Status:
Schlichter
(7434 Beiträge, 2001x hilfreich)

... dann gelten lohnfortzahlung, urlaub etc. entsprechend auch für dich.

-----------------
"... nach bestem Wissen :) .
"Das ganze Leben ist ein Quiz ...""

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.405 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
106.994 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen