Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
505.196
Registrierte
Nutzer

Krankheit-Lohnabzug ?

 Von 
Diana
Status:
Frischling
(4 Beiträge, 0x hilfreich)
Krankheit-Lohnabzug ?

Hallo !

Ich war im Januar 9 Tage krank geschrieben. Laut meiner Rechnung habe ich für diese Zeit keinen Lohn bezahlt bekommen. Darf das mein AG ?

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Arbeitgeber Krankheit Lohn Rechnung


1 Antwort
Sortierung:
#1
 Von 
MCNeubert
Status:
Lehrling
(1337 Beiträge, 214x hilfreich)

Hallo Diana,

natürlich darf Dein Arbeitgeber den Lohn nicht kürzen - er ist nach dem Entgeltfortzahlungsgesetz verpflichtet den Lohn (seitdem Rot/Grün vorübergehend an der Macht ist sogar zu 100%) bei Krankheit voll weiter zu zahlen.
Ausnahme: Wenn Du die Krankheit verschuldet hast - dann müßtest Du aber schon betrunken gegen einen Baum gefahren sein etc.!

Also den Arbeitgeber bitte höflichst um Nachzahlung bitten.

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen