Kündigen beim Arbeitgeber

9. November 2017 Thema abonnieren
 Von 
zaba13
Status:
Frischling
(1 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigen beim Arbeitgeber

Hallo,

ich habe eine Frage zum Kündigen. habe jetzt so viele Meinungen gehört bei mir auf der Arbeit.
Normalerweise ist es ja so 4 Wochen Kündigungsfrist. jetzt steht aber im Arbeitsvertrag .
"Gesetzliche und tarifliche Verlängerung der Kündigungsfristen aufgrund länger Betriebszugehörigkeit gelten für beide Vertragsparteien"
Jetzt meine Frage ist das rechtlich oder ist das egal auch wenn ich jetzt schon 15 Jahre in der Firma bin?
Also ist die Kündigungsfrist immer 4 Wochen?

Danke euch

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
hh
Status:
Unbeschreiblich
(47585 Beiträge, 16824x hilfreich)

Das ist zulässig und somit gilt auch für Dich eine Kündigungsfrist von 6 Monaten zum Monatsende.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
drkabo
Status:
Weiser
(16509 Beiträge, 9299x hilfreich)

Zitat:
Also ist die Kündigungsfrist immer 4 Wochen?

Nein, nur wenn im Arbeitsvertrag nichts geregelt ist.
Hier ist aber etwas geregelt - nämlich, dass für den Arbeitnehmer die gleichen, langen Fristen gelten wie für den Arbeitgeber.
Das ist rechtlich OK und auch durchaus üblich.

Signatur:

Für alle meine Beiträge gilt §675(2) BGB.

1x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 267.643 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
108.142 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen