Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
503.824
Registrierte
Nutzer

Kündigung Agenturvertrag (Versicherung), 4 Monate keine Provisionszahlung

9.1.2007 Thema abonnieren Zum Thema: Anwalt gekündigt
 Von 
JAG1970
Status:
Frischling
(2 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigung Agenturvertrag (Versicherung), 4 Monate keine Provisionszahlung

Hallo,
brauche dringend Hilfe. Bin selbständiger Versicherungsfachmann und betreibe seit 04/2002 eine Versicherungsagentur einer namhaften Versicherungsgesellschaft.
Habe bei dieser Gesellschaft vor einiger Zeit ein Mitarbeiterdarlehen in Anspruch genommen. Dieses wurde mir jetzt gekündigt und mich aufgefordert die restliche Summe zurückzuzahlen. Da ich dieses nicht konnte, hat die Gesellschaft alle Provisionen(Bestand und Abschlussprovi) einbehalten.
Nun bin ich im vierten Monat ohne auch nur ein Cent bekommen zu haben, weil immer noch nicht alles zurückbezahlt worden ist.
Mußte mittlerweile mein büro aufgeben, da ich die Miete nicht mehr zahlen konnte. Auch zwei Mitarbeiter mußte ich entlassen. Es steht noch jeweils ein Gehalt aus sowie Krankenkassenbeiträge. Hauskredit ist gekündigt, Handyvertrag gekündigt...... und so langsam kommen hier die Bescheide vom Gerichtsvollzieher. Kurz gesagt ich bin so gut wie platt.
Nun kam auch die Kündigung von seitens der Gesellschaft (ohne Begründung).

Mine Frage :
Muß man mir nicht mindestens den pfändungsfreien Betrag lassen? Gesellschaft sagt nein.
Kann ich Schadenersatzansprüche stellen? Bei mir ist ja nun alles den Bach runtergegangen und für die Zukunft alles verbaut worden.
Fühle mich ein wenig hilflos da ich nirgendwo unterstützung bekomme. Mein Anwalt läßt mich auch ein wenig hängen. Warum auch immer. Will auf jedenfall nun den Anwalt wechseln.

Wie seht Ihr die Sachlage?

Vielen Dank im vorraus.

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Anwalt gekündigt


2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
venotis
Status:
Unparteiischer
(9555 Beiträge, 2140x hilfreich)

Hallo, das hat mit Arbeitsrecht nichts zu tun.

Vielleicht versuchst dus mal im Wirtschaftsrecht (???) oder/und Vertragsrecht (???).

MfG

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Ortillia
Status:
Schüler
(445 Beiträge, 194x hilfreich)

Quote:
-----------------------------------------------------
Dieses wurde mir jetzt gekündigt und mich aufgefordert die restliche Summe zurückzuzahlen
-----------------------------------------------------

Frage: Warum wurde das Darlehen gekündigt, und darf ich fragen in welcher Höhe?

0x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen