Kündigung / Arbeitsvertrag / Tarifvertrag

8. August 2018 Thema abonnieren
 Von 
Hummel27
Status:
Frischling
(18 Beiträge, 5x hilfreich)
Kündigung / Arbeitsvertrag / Tarifvertrag

Guten Tag,
eine Person arbeitet als normaler Angestellter im Groß und Außenhandel in NRW & möchte kündigen. Im Tarifvertrag ist eine Kündigungsfrist von 4 Wochen vereinbart, jedoch hat die Person gemäß nach Tarifvertrag Paragraph 7 Punkt 5 im Arbeitsvertrag eine verlängerte Kündigungsfrist (beidseitig 3 Monste Monate zum Quartalsende) unterschrieben. Der unterschriebene Arbeitsvertrag ist letztendlich nur für den Arbeitnehmer schlechter, die Fristen des Arbeitgebers wurden nicht verlängert. Gilt nun dieser Arbeitsvertrag oder der Manteltarifvertrag ?

Danke :)

-- Editiert von Hummel27 am 08.08.2018 20:29

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



2 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
guest-12307.10.2018 16:16:46
Status:
Schüler
(262 Beiträge, 87x hilfreich)

In dem was du geschrieben hast steht das Wort " beidseitig". Warum sollte das dann nur für den AN gelten?

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
cirius32832
Status:
Senior-Partner
(6883 Beiträge, 1456x hilfreich)

Zitat:
Der unterschriebene Arbeitsvertrag


... ist gültig und die darin enthaltenen Formulierungen gelten für beide Seiten

Signatur:

https://www.antispam-ev.de

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 264.660 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
107.047 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. 5€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen