Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
530.150
Registrierte
Nutzer

Kündigung -ohne Arbeitsvertrag in Probezeit-!! Wichtig, Dringend

 Von 
Katrin658
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 8x hilfreich)
Kündigung -ohne Arbeitsvertrag in Probezeit-!! Wichtig, Dringend

Hallo Zusammen,
Habe eine Frage, wegen Kündigung und Arbeitsvertrag!
Ich leg mal einfach los:
Ich habe vor 2 Wochen endich wieder eine Arbeitsstelle bekommen (Halbtags) wurde mir vom Arbeitsamt vermittelt. Bin aber weiterhin als Arbeitssuchend für Ganztagsstelle weitergelaufen! Nun, ich habe den Arbeitsvertrag noch nicht unterschreiben, da ich ihn erst am Donnerstag bekommen habe! Nun mein "freudiges" Problem! Wie ist das jetzt mit Kündigen, kann am Montag bzw. ab Dienstag bei einer Ganztagsstelle anfangzen!!! "Freu" :o)
Reicht es wenn ich Montag, meinem jetzigen, Arbeitgeber mündlich bescheid gebe das ich nicht mehr komme? (Müsste erst gegen Nachmittag anfangen zu arbeiten!)Hab ja doch eigentlich keine Kündigungsfrist! Die Kündigungsfrist wäre mit Vertrag in der Probezeit 2 Wochen, aber wie gesagt, Vertrag ist nicht unterschrieben!! Könnt ihr mir weiterhelfen??????????
Bitte dringend um Antworten!
Vielen Danke im Vorraus!!

Verstoß melden

Nicht genau ihre Frage? Wir haben weitere Antworten zum Thema
Arbeitsstelle Arbeitsvertrag Probezeit Problem


8 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
karamel
Status:
Lehrling
(1774 Beiträge, 267x hilfreich)

Auch ein mündlicher Arbeitsvertrag ist ein Vertrag, hier gelten dann die gesetzlichen Regelungen, die eine zweiwöchige Kündigungsfrist in der Probezeit für beide Seiten vorsehen (es sei denn, der BEtrieb ist an einen Tarifvertrag angeschlossen, dann gelten dessen Regelungen). Eine Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. In deinem Fall würde ich das persönliche Gespräch mit dem Noch - Arbeitgeber suchen und um einen Auflösungsvertrag bitten. Hast du denn die Ganztagsstelle verbindlich und schriftlich zugesagt bekommen?

12x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#2
 Von 
Katrin658
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 8x hilfreich)

Hi Karamel,
erstmal Danke für deine Antwort!
Schriftlich habe ich noch keine Zusage, aber sicher ist es so oder so!!!
Das haben sie mir Versichert!
Meinen neuen Arbeitsvertrag würde ich dann Dienstag bekommen und unterschreiben, die Einzelheiten sind auch schon größtenteils alle besprochen!!!

4x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#3
 Von 
Katrin658
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 8x hilfreich)

Hallo,
nochmals Vielen Dank für deine rasche Antwort! Mein Problem hat sich gelöst, habe mit meinem Ex-Cheff geredet und es hat sich alles geklärt! Er konnte es verstehen, das eine Ganztagsstelle für mich interessanter ist! ;)
Fange Morgen auf meiner neuen Arbeitsstelle an zu arbeiten!!!!!
Also nochmal, vielen Dank!!! Katrin658 :)

3x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#4
 Von 
karamel
Status:
Lehrling
(1774 Beiträge, 267x hilfreich)

Siehste, redenden Menschen kann geholfen werden :) ! Dann mal einen guten Start morgen!

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#5
 Von 
Katrin658
Status:
Frischling
(7 Beiträge, 8x hilfreich)

Ja, du hast recht! Redenden kann geholfen werden!!!!! Danke, werde ich morgen bestimmt haben!!!! ;)

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#6
 Von 
P. Dede
Status:
Frischling
(5 Beiträge, 42x hilfreich)

Hat man denn bei einem mündlichen Arbeitsvertrag überhaupt eine Probezeit?

41x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#7
 Von 
guest-12313.03.2009 19:03:35
Status:
Lehrling
(1679 Beiträge, 245x hilfreich)

> Hat man denn bei einem mündlichen Arbeitsvertrag überhaupt eine Probezeit?


Lt,
http://dejure.org/gesetze/BGB/622.html Absatz 3 muss das extra vereinbart werden.

Beweislast für mündliche Absprachen liegt vor den Gerichten üblicherweise beim Arbeitgeber.

18x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

#8
 Von 
Sunbee 1
Status:
Gelehrter
(10629 Beiträge, 2347x hilfreich)

@all

und dafür gräbt man einen 4 jahre alten beitrag aus?

sunbee

-----------------
"Meine Beiträge stellen lediglich eine persönliche Meinung dar und sind keine Rechtsberatung."

1x Hilfreiche Antwort Verstoß melden

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

Jannis Geike Nicolas Reiser Felix Hoffmeyer
  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 183.117 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 25
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
77.464 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.