Erste Hilfe in Rechtsfragen seit 2000.
13.493 Ratgeber, 2.347.261 Forenbeiträge, 254.709 Rechtsberatungen
617.108
Registrierte
Nutzer

Kündigungsfrist Probezeit Arbeitnehmer

3. September 2018 Thema abonnieren
 Von 
piratengirl
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigungsfrist Probezeit Arbeitnehmer

Hallo,

angenommen in einem Arbeitsvertrag steht folgendes:
"Während der Laufzeit des Vertrages kann das Arbeitsverhältnis von beiden Seiten mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende beendet werden."
und
"Die Probezeit beträgt 6 Monate"

Welche Kündigungsfrist muss der Arbeitnehmer während der Probezeit einhalten?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



4 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
little-beagle
Status:
Student
(2181 Beiträge, 1238x hilfreich)

2 Wochen (nicht zum Monatsende oder sonstwas). Du kannst jederzeit kündigen und musst dann noch zwei Wochen arbeiten gehen.

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
piratengirl
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

Zitat (von little-beagle):
2 Wochen (nicht zum Monatsende oder sonstwas). Du kannst jederzeit kündigen und musst dann noch zwei Wochen arbeiten gehen.


Was müsste im Arbeitsvertrag stehen damit die Kündigungsfrist während der Probezeit länger als 2 Wochen ist?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
guest-12309.11.2018 09:43:45
Status:
Lehrling
(1613 Beiträge, 604x hilfreich)

Zitat (von piratengirl):
Was müsste im Arbeitsvertrag stehen damit die Kündigungsfrist während der Probezeit länger als 2 Wochen ist?


Dass die Kündigungsfrist während der Probezeit eben so und so lang ist oder es gibt einen Tarifvertrag. Ansonsten gilt §622 Abs. 3 BGB .

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
piratengirl
Status:
Frischling
(8 Beiträge, 0x hilfreich)

Danke an alle :)

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 234.865 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
96.535 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen