Kündigungsfrist beim Arbeitsverhältnis

29. November 2018 Thema abonnieren
 Von 
guest-12305.12.2018 14:20:24
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)
Kündigungsfrist beim Arbeitsverhältnis

Heute habe ich eine Kündigung von meinem Arbeitsverhältnis zum 31.12.2018 erhalten.
Beschäftigungsbeginn Juli 2018
Also 8,5 Jahre Betriebszugehörigkeit

Soviel ich weiß sind bei eine Betriebszugehörigkeit von mehr als 8 Jahre 3 Monate Kündigungsfrist.
Oder?



Ich habe mir schon ein Widerspruch formuliert:


Sehr geehrte Frau …..,

am 29.11.2018 habe ich Ihre Kündigung des Arbeitsverhältnisses erhalten und lege hiermit frist- und formgerecht Widerspruch ein.

Bekannterweise ist meine Betriebszugehörigkeit länger als 8 Jahre, somit beträgt die Kündigungsfrist 3 Monate.

Aus obigen Grund ist Ihre ausgesprochene Kündigung unwirksam und gesetzeswidrig.

Außerdem bitte ich um Zusendung der Gehaltsabrechnungen vom Oktober 2018 und November 2018 im Original.

Mit freundlichen Grüßen



Folgende Fragen:

1. Wie lange ist die Kündigungsfrist?
2. Wo kann ich die gesetzlichen Kündigungsfristen nachlesen?
3. Ist der von mir zurechtgelegte Widerspruch in Ordnung?
4. Ist die Kündigung unwirksam und gesetzeswidrig? - Oder soll ich diese Textpassage weglassen?



Über hilfreiche Antworten würde ich mich freuen.

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Arbeitsrechtlicher Notfall?

Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Ein erfahrener Anwalt im Arbeitsrecht gibt Ihnen eine vertrauliche kostenlose Einschätzung!
Kostenlose Einschätzung starten Kostenlose Einschätzung starten



6 Antworten
Sortierung:
#1
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(31754 Beiträge, 16891x hilfreich)

Beschäftigungsbeginn Juli 2018 Also 8,5 Jahre Betriebszugehörigkeit Bei Ihnen ist schon 2026? Wow... Falls doch 2010 gemeint war:
1. 3 Monate.
2. § 622 BGB .
3. Nö. Gegen eine Kündigung muß man am Arbeitsgericht klagen. Tut man das nicht, wird sie rechtskräftig.
4. Nö - siehe 3.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

0x Hilfreiche Antwort

#2
 Von 
guest-12305.12.2018 14:20:24
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

@ muemmel



Ich habe mich verschrieben.
Das Arbeitsverhältnis wurde im Juli 2010 begonnen



Wie lange ist die Einspruchsfrist beim Arbeitsgericht, bevor die Kündigung rechtswirksam wird?
2 oder 4 Wochen?

0x Hilfreiche Antwort

#3
 Von 
sonnen8licht
Status:
Schüler
(309 Beiträge, 150x hilfreich)

Es sind ab Zugang der Kündigung 3 Wochen Zeit, um Klage beim Arbeitsgericht einzureichen.

0x Hilfreiche Antwort

#4
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(31754 Beiträge, 16891x hilfreich)

Was noch zu erwähnen wäre: Sie brauchen keinen Anwalt und Sie zahlen keinen Kostenvorschuß. Also einfach mit dem Arbeitsvertrag und der Kündigung zum Arbeitsgericht fahren und den Rechtspfleger dort die Klage aufsetzen lassen. Und nicht vergessen, sich bei der Arbeitsagentur zu melden - das muss man immer so früh wie möglich machen, auch wenn die Kündigung dann wohl auf den 31.03. "verschoben" werden wird.

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

0x Hilfreiche Antwort

#5
 Von 
guest-12305.12.2018 14:20:24
Status:
Frischling
(3 Beiträge, 0x hilfreich)

@ muemmel


Danke für die Antwort.

Heute habe ich beim Amtsgericht angerufen und mich erkundigt, wie es von statten geht.
Der Herr am Telefon berichtete mir, daß ich mit dem Arbeitsvertrag, der Kündigung und den letzten 3 Abrechnungen persönlich im Arbeitsgericht erscheinen muß.



Ich habe sofort am gleichen Tag mich telefonisch arbeitslos beim Arbeitsamt gemeldet. In den nächsten Tagen wird mir das Antragsformular zugesandt. Im Laufe des Dezembers muß ich den Antrag persönlich im Arbeitsamt abgeben

0x Hilfreiche Antwort

#6
 Von 
muemmel
Status:
Unbeschreiblich
(31754 Beiträge, 16891x hilfreich)

Heute habe ich beim Amtsgericht angerufen Aber bitte beachten: Das Arbeitsgericht sitzt in der Regel NICHT da, wo das Amtsgericht sitzt. Nicht dass Sie zum falschen Gericht fahren...

Signatur:

Bei nur einer Ratte im Zimmer handelt es sich nicht um einen Reisemangel ( Amtsgericht Köln).

0x Hilfreiche Antwort

Und jetzt?

Für jeden die richtige Beratung, immer gleich gut.
Schon 248.603 Beratungen
Anwalt online fragen
Ab 30
Rechtssichere Antwort in durchschnittlich 2 Stunden
101.155 Bewertungen
  • Keine Terminabsprache
  • Antwort vom Anwalt
  • Rückfragen möglich
  • Serviceorientierter Support
Anwalt vor Ort
Persönlichen Anwalt kontaktieren. In der Nähe oder bundesweit.
  • Kompetenz und serviceoriente Anwaltsuche
  • mit Empfehlung
  • Direkt beauftragen oder unverbindlich anfragen
Alle Preise inkl. MwSt. Zzgl. 2€ Einstellgebühr pro Frage.

Jetzt Anwalt dazuholen.

Für 60€ beurteilt einer unserer Partneranwälte diese Sache.

  • Antwort vom Anwalt
  • Innerhalb 24 Stunden
  • Nicht zufrieden? Geld zurück!
  • Top Bewertungen
Ja, jetzt Anwalt dazuholen